Heute Nacht: KO-König Vergil Ortiz Jr. um WBA-Eliminator!

18 Fights, 18 Siege – 18 Ko’s: Die Kampfbilanz von Vergil Ortiz Jr. liest sich ohne einen einzigen Makel! Der 24-Jährige gilt als großes US-Talent im Weltergewicht. Kommende Nacht wird Ortiz Jr. nun um die WM-Ausscheidung nach WBA-Version boxen. In Fort Worth (Texas, USA) wird der „Golden Boy“-Schützling auf den ebenso ungeschlagenen Briten Michael McKinson treffen. DAZN überträgt das Event live ab ca. 3:00 Uhr.

Vergil Ortiz Jr. – Auf dem Weg zum WM-Traum!

Dass es in den „leichteren“ Gewichtsklassen aktuell heiß hergeht, ist ohnehin bekannt. Vor allem im Weltergewicht sorgen Stars wie Terence Crawford oder Errol Spence Jr. für dominante sowie eindrucksvolle Vorstellungen. Doch der Nachwuchs steht bereits in den Startlöchern! Einer, dem man in Fachkreisen enorm viel zutraut, ist der gerade einmal 24 Jahre junge Vergil Ortiz Jr. (USA/18-0-0, 18 KO’s).

Ortiz Jr. hat bisher ausnahmslos jeden Gegner vorzeitig in die Kabine geschickt. Dementsprechend groß sind die Erwartungen, die an den Youngster gestellt werden. Der 1998 in Dallas (Texas) geborene Vergil Ortiz Jr. steht bei Oscar De La Hoya’s „Golden Boy Promotions“ unter Vertrag. Seit 2016 ist er bereits als Profiboxer aktiv. Mit erst 18 Jahren bestritt er sein Profidebüt.

In den letzten zwei Jahren stand Vergil Ortiz lediglich dreimal im Ring. Selbst sein letzter Wettkampfeinsatz, der TKO-Sieg über Egidijus Kavaliauskas (Rd. 8), liegt fast genau ein Jahr zurück. Kommende Nacht erhält Ortiz Jr. nun seine bisher größte Chance: In einem WBA-Eliminator wird er auf den Briten Michael McKinson treffen. Gewinnt Vergil Ortiz, winkt demnächst sogar ein WM-Kampf.

Letzte Begegnung beim gestrigen „Weigh-In“: Vergil Ortiz Jr. (links/ 66,49 Kg.) und Michael McKinson (rechts/ 66,58 Kg.)

Der 28-jährige Michael McKinson (22-0-0, 2 Ko’s) hat in seiner Profilaufbahn allerdings ebenfalls keine einzige Niederlage einstecken müssen – und gilt daher als Prüfstein für Ortiz. Rechtsausleger McKinson hat jedoch nur zwei KO-Siege im Kampfrekord vorzuweisen, was nicht gerade für schlaflose Nächte im Ortiz-Lager sorgen dürfte. Nur logisch also, dass Vergil Ortiz Jr. bei Fans und Experten als Favorit gilt. DAZN wird das Event heute Nacht live ab ca. 3:00 Uhr übertragen!

4.9/5 - (28 votes)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein