Hernandez leichter als Alekseev

Alle Titelkämpfer vor der Box-Nacht in Bamberg im geforderten Limit

Am Freitag fand bei Möbel Pilipp in Bamberg mit dem Wiegen der letzte offizielle Termin vor der Box-Nacht am 23. November in der brose Arena statt. Dabei standen vor allem die Protagonisten der IBF-Cruisergewichts-WM im Vordergrund. Sowohl Titelverteidiger Yoan Pablo Hernandez (90,1 kg) als auch Pflichtherausforderer Alexander Alekseev (90,2 kg) blieben dabei im geforderten Gewichtslimit von 90,72 kg.

Ebenfalls keine Probleme, das Gewicht zu bringen, hatten Eduard Gutknecht (78,4 kg) und Dmitry Sukhotsky (78,4 kg) – die beiden stehen sich in einem IBF-Eliminator im Halbschwergewicht gegenüber. Vor seinem Debüt für das Sauerland-Team brachte Schwergewicht Denis Boytsov 102,8 kg auf die Waage. Gegner Alex Leapai war mit 111,0 kg über acht Kilogramm schwerer als Boytsov, der bei einem Sieg am Samstag demnächst als WBO-Pflichtherausforderer von Wladimir Klitschko um die Weltmeisterschaft in der Königsklasse des Boxsports kämpfen könnte.

Alle Wiegeergebnisse im Überblick:

1. Kampf im Schwergewicht, angesetzt auf 4 Runden:

Tomas Mrazek (Tschechien): 108,4 kg / 239 lbs

Otto Wallin (Schweden): 99,3 kg / 218.9 lbs

2. Kampf im Super-Mittelgewicht, angesetzt auf 4 Runden:

Janos Olah (Ungarn): 76,5 kg / 168.7 lbs

Wanik Awdijan (Deutschland): 76,5 kg / 168.7 lbs

3. Kampf im Halbweltergewicht, angesetzt auf 6 Runden:

Michal Vosyka (Tschechien): 65,0 kg / 143.3 lbs

Anthony Yigit (Schweden): 63,5 kg / 140 lbs

4. Kampf im Cruisergewicht, angesetzt auf 8 Runden:

Sandro Siproshvili (Georgien): 89,1 kg / 196.4 lbs

Noel Gevor (Deutschland): 90,7 kg / 200 lbs

                        5. Kampf im Halbschwergewicht, IBF-Eliminator,                                  angesetzt auf 12 Runden:

Dmitry Sukhotsky (Russland): 78,4 kg / 172.8 lbs

Eduard Gutknecht (Deutschland): 78,4 kg / 172.8 lbs

6. Kampf im Schwergewicht, WBO-Asia-Pacific Meisterschaft,                 angesetzt auf 10 Runden:

Alex Leapai (Australien): 111,0 kg / 244.7 lbs

Denis Boytsov (Russland): 102,8 kg / 226.6 lbs

       7. Kampf im Cruisergewicht, IBF-Weltmeisterschaft,                              angesetzt auf 12 Runden:

Alexander Alekseev (Russland): 90,2 kg / 198.9 lbs

Yoan Pablo Hernandez (Deutschland): 90,1 kg / 198.6 lbs

Quelle: Sauerland Event