Hearn: Russell Jr. oder Gamboa mögliche Gegner für Devin Haney

Devin Haney und Promoter Eddie Hearn

Eddie Hearn sagt, Gary Russell Jr. und Yuriorkis Gamboa seien potentielle Gegner für die Rückkehr des WBC-Weltmeisters im Leichtgewicht Devin Haney im November, live auf DAZN.

7. November wahrscheinliches Datum für Rückkehr des WBC-Leichtgewichts-Champions

Haney (24-0, 15 KOs) kann es kaum erwarten, in den Ring zurückzukehren und zum zweiten Mal seine WBC-Krone zu verteidigen, nachdem er im November in Los Angeles nach seiner ersten Verteidigung gegen Alfredo Santiago durch eine Schulterverletzung zu einer Operation gezwungen wurde.

Der 21-Jährige hat sich vollständig erholt und der 7. November ist nun der Termin, den der Promoter Hearn für „The Dream“ vorgesehen hat, um im Jahr 2020 zum ersten Mal sein Talent unter Beweis zu stellen. Derzeit stehen als potentielle Gegner laut Hearn Gary Russell Jr. und Yuriorkis Gamboa (beide Federgewicht) zur Debatte.

Haney und der seit langem amtierende WBC-Weltmeister im Federgewicht, Russell Jr. (31-1, 18 KOs), haben sich in einem Wortgefecht in den sozialen Medien über das mögliche Aufeinandertreffen verwickelt, während Gamboa (30-3, 18 KOs) einen dritten Versuch anstrebt, Weltmeister in einer zweiten Gewichtsklasse zu werden. Hearn rechnet damit, Haney’s Gegner nächste Woche zu verkünden.

„Devin hat großartige Arbeit geleistet, um sich während des Lockdowns aktiv zu halten, aber jetzt ist es fast an der Zeit, sich im Ring zu beschäftigen“, sagte Hearn. „Der 7. November ist das Zieldatum für seine Rückkehr und die beiden Hauptziele sind Gary Russell Jr. und Yuriorkis Gamboa. Beide sind großartige Kämpfe für Devin, denn er nähert sich einem wichtige Punkt in seiner Karriere, um ein herausragender Star zu werden. Devin ist bereit, seinen WBC-Titel gegen alle Konkurrenten zu verteidigen und ich kann es kaum erwarten, ihn im November wieder im Ring zu sehen.“

Hearn: Russell Jr. oder Gamboa mögliche Gegner für Devin Haney
5 (100%) 3 vote[s]