Hammer und Shields boxen auf gleicher Veranstaltung in den USA

shields-hammer-200418-usaEinen Vorgeschmack auf das bald anstehende Mittelgewichtsduell zwischen Christina Hammer und Claressa Shields, dürften die Boxfans am 20. April bekommen. Dann steigen beide Damen auf der gleichen Veranstaltung in den Ring.

Hammer verteidigt WBO/WBC Titel – Shields erstmalig im Mittelgewicht

Christina Hammer wird am 20. April in den USA ihre beiden Mittelgewichtstitel der WBO und WBC verteidigen. Das Event wird dabei live auf Showtime übertragen. Für Hammer ist dieser Kampf der erste in diesem Jahr. Zuletzt stand „Lady Hammer“ am 4. November 2017 im RIng, als sie in Runde 4 ihre Gegnerin Gifty Amanua Ankrah vorzeitig stoppen konnte.

Auf der gleichen Veranstaltung wird Claressa Shields boxen, die wie Hammer auch, bei Salita Promotions unter Vertrag steht. Shields wird dabei den ersten Kampf im Mittelgewicht bestreiten. Da sowohl der IBF- als auch WBA-Titel derzeit vakant sind, kann sogar davon ausgegangen werden, dass Shields um beide Titel boxen wird. Im geplanten Duell gegen Hammer im August/September diesen Jahres, würden dann alle Titel der 4 großen Verbände auf dem Spiel stehen und eine neue „Undisputed“ Championesse hervorbringen!

Die Gegnerinnen beider Boxerinnen werden in Kürze von dem US TV Sender Showtime bekanngegeben.

Hammer und Shields boxen auf gleicher Veranstaltung in den USA
4.9 (97.65%) 17 votes