Granit Shala und Björn Schicke als Hauptkämpfer im AGON-Event Double-Feature

It‘s Fight time! AGON Sports & Events geht in die nächste(n) Runde(n). Die Berliner Box Promotion ist Spezialist für hochkarätige Veranstaltungen und leistet mit seinem nächsten Event erneut Pionierarbeit in Sachen Boxsport.

In dem ersten „Double Feature“ der Boxstall-Geschichte wird AGON an zwei Tagen in elf Kämpfen über achtzig Runden harten und spannenden Boxsport zeigen.

Björn Schicke, der in der legendären „Battle of Wuppertal“ Marten Arsumanjan besiegte, ist der Hauptkämpfer am Freitag, den 24. Februar.

Einen Tag später, am 25. Februar wird Granit Shala, den Main-Fight bestreiten. In den auf zwölf Runden angesetzten Meisterschaftskampf um den bedeutenden EU-Titel der European Boxing Union (EBU) wird er auf den Belgier Jack Mulowayi treffen. Der Belgier hat eine Bilanz von 13-3-1.

Weitere Details gibt AGON in Kürze bekannt.

Text: AGON Sports

5/5 - (13 votes)

1 Kommentar

  1. Der Albaner ( Granit ) wird immer besser. Wenn er hart an sich arbeitet dann Future heavyweight champion 🙂
    Go Granit go

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein