Golovkin vs Jacobs die Börsen

Golovkin vs Jacobs die Börsen

von -

Gennady Golovkin will seinem ungeschlagenen Rekord einen weiteren Sieg hinzufügen.

Am Samastag den 18. März 2017 (Sonntag früh unserer Zeit) live auf HBO Boxing Pay-per-View, live im MDR trifft GGG im Madison Square Garden in New York City auf Daniel Jacobs. Es wir der erste Big-Fight im Jahr 2017 und eine weitere Gelegenheit für Golovkin seine Knockout-Bilanz zu verbessern.

GGG-Jacobs-Banner

Der 34 Jährige und wohl beste p4p Boxer derzeit, GGG, bekommt laut RingTV’s Mitch Abramson 2,5 Millionen Dollar Kampfbörse für die Verteidigung seiner WBA, WBC, IBF und IBO Gürtel. Jacobs bekommt etwas weniger aber immer noch befriedigende 1,75 Millionen Dollar. Das ist für Jacobs die bisher größte Kampfbörse nach seinen 1,5 Millionen Dollar.

Diese Zahlen beinhalten keine PPV-Einnahmen oder Sponsoring-Geld.

Für Golovkin wird es der zweite Auftritt auf HBO PPV sein während Jacobs das erste Mal Headliner in einem PPV Event HBO Boxing ist.

Golovkin vs Jacobs die Börsen
5 (100%) 24 votes