Golovkin: Canelo, Eubank, Saunders und Froch benehmen sich wie Clowns

Gennady Golovkin
Gennady „GGG“ Golovkin bereitet sich im Big Bear Lake Camp in Kalifornien auf seinen nächsten Kampf am 10. September gegen den Engländer Kell Brook vor und bezieht bei einem Pressetraining Stellung zu Aussagen seiner Kollegen aus letzter Zeit.

Der Mittelgewichts-Champ beantwortet offene Fragen seiner Kritiker

Golovkin mit TeamWBC, WBA, IBF und IBO-Champion im Mittelgewicht Gennady „GGG“ Golovkin war ungewöhnlich ruhig und zurückhaltend während eines Medien-Trainings im Big Bear Lake Camp in Kalifornien und beantwortet genau so ruhig und gelassen die Fragen einiger Journalisten.

Golowkin: „Im Moment konzentriere ich mich auf meinen nächsten Gegner Kell Brook. Gegen ihn habe ich einen Vertrag unterschrieben und deshalb ist es mein nächstes Ziel gegen Brook in den Ring zu steigen. Ich bin bereit und ich habe sehr großen Respekt vor meinem nächsten Gegner. Dies wird mein erster Kampf in England sein und ich bin schon ein kleines bisschen aufgeregt erstmals in diesem Land zu kämpfen.“

Golovkin vs BrookAn die Adresse von WBO Mittelgewichts-Champion Billy Joe Saunders sagt Golovkin: „Ja, ich will die Mittelgewicht Titel zu vereinigen und mir fehlt nur noch der WBO-Titel, aber ich weiß nicht, ob WBO-Champion Billy Joe Saunders auch wirklich gegen mich kämpfen möchte.“

Golovkin zur Frage, ob er denn nicht bald im Super-Mittelgewicht boxen würde: „Warum soll ich ins Super-Mittelgewicht aufsteigen? Welcher Champion in dieser Gewichtsklasse hat denn überhaupt Lust gegen mich zu kämpfen und welcher Name aus dem Super-Mittelgewicht würde denn einen großen Kampf garantieren? Im Moment fühle ich mich in meiner Mittelgewichtsklasse sehr wohl und das Mittelgewicht ist meine Gewichtsklasse in der ich bereit bin für große Kämpfe.“

Golovkin zur Kritik einiger anderer Boxer aus letzter Zeit: „Meine Kritiker sollten nicht soviel über mich reden sondern einfach bereit sein gegen mich zu kämpfen! Canelo, Eubank, Saunders oder Froch benehmen sich nicht wie faire Sportler sondern haben keinen Respekt und labern daher wie Clowns. Ich bin bereit einen Vertrag gegen alle die gerade Genannten zu unterzeichnen oder auch gegen irgend einen anderen interessanten Boxer. Ich boxen jeden der qualifiziert ist und habe ganz sicher vor Niemanden Angst!“

Golovkin: Canelo, Eubank, Saunders und Froch benehmen sich wie Clowns
5 (100%) 60 vote[s]