Gevor boxt in Kiel!

Cruisergewichtler will sich mit Sieg über Lodi nachträglich beschenken

Kein langes Verschnaufen für Noel Gevor (13-0, 7 K.o.´s)! Nachdem das große Cruisergewichts-Talent Mitte August einen klaren Punkterfolg gegen den Veteranen Ismail Abdoul einfahren konnte, steigt Gevor am 27. September erneut in den Ring. In Kiel kommt es für ihn, in einem auf zehn Runden angesetzten Kampf, zum Aufeinandertreffen mit Tamas Lodi (14-3-1, 11 K.o.´s).

„Das ist ein schlagstarker Mann, wenn man sich seinen Rekord anschaut“, so der Schützling von Trainer Khoren Gevor über seinen ungarischen Kontrahenten, „aber auf Statistiken sollte man sich nicht verlassen. Daher habe ich mir einige seiner letzten Kämpfe auf Video angeschaut.“ Dabei hat Gevor sowohl Stärken als auch Schwächen bei Lodi ausgemacht. „Mit diesen Erkenntnissen kann ich mich jetzt ideal auf ihn einstellen“, weiß der in Hamburg trainierende Boxer zu berichten.

Ein Sieg in der Kieler Sparkassen-Arena wäre zudem das perfekte nachträgliche Geburtstagsgeschenk für Gevor. Am 18. September wird der 1,89 Meter große Modellathlet 24 Jahre alt. Einen Nachteil hat die Sache aber, denn Gevor muss dann seine WBO-Junioren-Weltmeisterschaft ablegen. „Das ist natürlich schade, aber ich habe höhere Ziele“, blickt der technisch versierte Normalausleger in die Zukunft. Gevor: „Gegen Ende des Jahres will ich um einen bedeutsameren Titel boxen. Egal, ob Intercontinental- oder Europameisterschaft – ich bin bereit!“

Eintrittskarten für die Box-Nacht am 27. September in Kiel sind über die telefonische Ticket-Hotline 01806-570044 (€ 0,20/min., Mobilfunkpreise max. € 0,60/min.) sowie im Internet bei www.eventim.de erhältlich.

Quelle: Sauerland Event

Gevor boxt in Kiel!
5 (100%) 5 vote[s]