„German Edition“ mit Brähmer vs. Doberstein: Offizielles Wiegen

Morgen startet im Cruise Terminal in Hamburg der Auftakt zur „German Edition“. Im Hauptkampf des prall gefüllten Boxabends stehen dabei Jürgen Brähmer und Jürgen Doberstein!

IBF Intercontinental-Titelkampf: Brähmer und Doberstein locker im Limit

Die Protagonisten des morgigen Abends im Kampf um den vakanten IBF Intercontinental-Titel im Supermittelgewicht gingen beim heutigen offiziellen Wiegen als erste über die Waage. Mit 76,05 kg, brachte der „Dobermann“ aus dem Saarland das erforderliche Kampfgewicht ohne Mühe und war problemlos im Limit. Auch Titelaspirant Jürgen Brähmer, seines Zeichens mehrfacher Ex-Welt- und Europameister hatte auf der Waage keine Probleme. Der dauerhaft im Training stehende Schweriner wurde mit exakt 76,0 kg gewogen. Dem morgigen Titelkampf steht damit nichts mehr im Wege.

WBC WM im Minimumgewicht: „Tiny“ Tina und Catalina Diaz fast gleichauf

Im Co-Hauptkampf des morgigen Abends, kommt es im Minimumgewicht der Frauen zur WBC Weltmeisterschaft. Titlverteidigerin Tina Rupprecht aus Augsburg, war mit 47,35 kg nur 10 g leichter als ihre spanische Herausforderin Catalina Diaz. Der Kampf der beiden Damen ist auf 10 Runden á 2 min angesetzt.

Auch Howik Bebraham nimmt Kurs auf eine neue Titelchance. Der Leichtgewichtler boxt morgen gegen Marco Antonio Juarez Rodriguez aus Mexiko in einem WBC-Eliminator um die Chance, als nächstes um den International-Titel des Weltverbandes zu boxen. Bebraham brachte 61,05 kg, Gegner Rodriguez 61,12 kg auf die Waage – beiden blieben damit locker im Limit.

Weitere Ergebnisse des offiziellen Wiegens

Superfedergewicht (8 Runden):
Edgar Walth (TBA) vs. Vladyslav Melnyk (60,2 kg)

Weltergewicht (8 Runden):
Deniz Ilbay (66,35 kg) vs. Milos Janjanin (65,4 kg)

Superleichtgewicht (4 Runden):
John Bielenberg (Debut, 63,35 kg) vs. Anel Islamovic (59,5 kg)

Supermittelgewicht (4 Runden):
Joshua Lederhofer (Debut, 75,65 kg) vs. Miroslac Cembic (78,0 kg)

Cruisergewicht (6 Runden):
Denny Heidrich (87,0 kg) vs. Bojan Cestic (91,7 kg)

Halbschwergewicht (6 Runden):
Nick Morsink (81,0 kg) vs. Slavoljub Budesa (78,3 kg)

Mittelgewicht (6 Runden):
Simon Zachenhuber (72,6 kg) vs. Nikola Matic (76,2 kg)