Gennady Golovkin vs. Billy Joe Saunders im September?

Nach der enttäuschenden Absage des Rückkampfes zwischen Mittelgewichts-König Gennady Golovkin und Saul "Canelo" Alvarez, sucht das Team des kasachischen Box-Stars nun einen neuen Gegner, für den geplanten Termin am 5. Mai in Las Vegas. Doch darüber hinaus, sagt sich (womöglich) bereits jetzt ein Unification-Fight gegen WBO-Weltmeister Billy Joe Saunders an. Das Traum-Duell könnte, laut Promoter Frank Warren, im September stattfinden.
Nach der enttäuschenden Absage des Rückkampfes zwischen Mittelgewichts-König Gennady „GGG“ Golovkin und Saul „Canelo“ Alvarez, sucht das Team des kasachischen Box-Stars nun einen neuen Gegner, für den geplanten Termin am 5. Mai in Las Vegas. Doch darüber hinaus, sagt sich (womöglich) bereits jetzt ein Unification-Fight gegen WBO-Weltmeister Billy Joe Saunders an. Das Traum-Duell könnte, laut Promoter Frank Warren, im September stattfinden.

Golovkin am 5. Mai in Las Vegas womöglich gegen O’Sullivan- Danach Unification gegen Saunders?

Auch für WBO Mittelgewichts-Weltmeister Billy Joe Saunders ist alleine Tyson Fury immer noch der wahre Champ im Schwergewicht
Auch WBO Mittelgewichts-Weltmeister Billy Joe Saunders möchte unbedingt den Titel-Vereinigungskampf mit Gennady Golovkin.

Für das Lager von Gennady Golovkin (37-0-1, 33 Ko’s), steht derzeit viel Arbeit an! Nachdem diese Woche offiziell wurde, dass es nicht zum geplanten Rematch zwischen Triple-G und „Canelo“ Alavrez kommen wird, hat man seitens Golovkin bereits angekündigt, dennoch am 5. Mai boxen zu wollen. Doch wer soll der nächste Gegner werden? Wie BOXEN1 bereits berichtete, könnte der irische 33-jährige Gary O’Sullivan (27-2-0, 19 Ko’s) der nächste Kontrahent für den amtierenden IBF/WBC/IBO/WBA(Super)-Champion werden.

WBA Superchamp, WBC, IBF und IBO Weltmeister möchte auch unbedingt noch den letzten Gürtel im Mittelgewicht um dann auch wirklich der Undispudet-Champion im Mittelgewicht zu sein und diesen letzten Gürtel hält eben der Engländer Billy Joe Saunders
WBA Superchampion, WBC, IBF und IBO Weltmeister möchte auch unbedingt noch den letzten Gürtel im Mittelgewicht gewinnen, um dann auch wirklich der Undisputed-Champion in dieser Gewichtsklasse zu sein und diesen letzten Gürtel hält eben der Engländer Billy Joe Saunders

O’Sullivan bestritt seinen letzten Fight auf der Undercard des Saunders vs. Lemieux- Events in Kanada und bezwang dort Antoine Douglas, in der siebten Runde, durch Ko. Der kämpferisch starke O’Sullivan gilt sicherlich nicht als großer Techniker- für einen guten und unterhaltsamen Kampf, könnte er (vermutlich) dennoch der richtige Mann sein. Vielen Boxfans wäre es aber wohl lieber gewesen, wenn WBO-Titelträger Billy Joe Saunders (26-0-0, 12 Ko’s) zum nächsten Golovkin-Gegner auserkoren wäre.
Billy Joe Saunders

Wie sich Saunders-Promoter Frank Warren jetzt öffentlich äußerte, gab es diesbezüglich auch schon zwischen beiden Parteien Gespräche. Warren: „Wir haben uns einfach nicht auf den 5. Mai einigen können. Es geht uns nicht darum, bereit zu sein, um gegen Golovkin in den Ring zu steigen. Vielmehr ist es uns wichtig, bereit zu sein, um ihn auch zu schlagen! Eine Alternative im Juni wurde von Tom Loeffler abgelehnt, da er uns erklärte, dass sie an dem Termin am 5. Mai festhalten wollen.“
Gennady Golovkin

Weiterhin sagte Warren aber auch, dass der Vereinigungs-Fight zwischen Golovkin und Saunders, bei dem alle vier wichtigen WM-Titel auf dem Spiel stünden, vielleicht im September stattfinden könnte. Warren: „Es sollte kein Problem sein, diesen Fight zu machen, da es ein brilliantes Duell werden könnte- wonach die Fans fordern! Wenn es irgendjemanden gibt, der Golovkin schlagen kann, dann ist es Bill, weil er den Stil und die boxerischen Fähigkeiten dazu hat!“

Doch zunächst muss Billy Joe Saunders seinen WBO-Titel gegen Martin Murray (34-4-1, 17 Ko’s) am 23. Juni, im britischen Greenwich, verteidigen. Falls Golovkin und Saunders ihre nächsten Aufgaben also erfolgreich meistern, könnte es, vielleicht noch in diesem Jahr, zu einem großen Showdown kommen!

Der Ire Gary 'Spike' O'Sullivan wird sehr wahrscheinlich der nächste Gegner von Vierfacj-Weltmeister Gennady Golovkin und damit der Ersatzgegner für Canelo Alvarez werden.
Nächster Gegner von Gennady Golovkin am 5. Mai in Las Vegas, soll aber erst einmal höchstwahrscheinlich der Ire Gary ‚Spike‘ O’Sullivan werden, der als Ersatz für Canelo Alvarez einspringen wird, der sich vor einigen Tagen selbst aus dem geplanten Rematch gegen Golovkin genommen hat, da die Nevada Boxing Commisson gegen ihn wegen eines Dopingverstoßes ermittelt und wahrscheinlich eine Sperre gegen ihn verhängen wird.