Gennadiy Golovkin – Ryota Murata am 28.12. in Tokyo

IBF Champ Gennadiy Golovkin und WBA (Super) Champ Ryota Murata haben sich für den 28. Dezember in Tokyo auf einen Vereinigungskampf im Mittelgewicht geeinigt. DAZN überträgt das Event, das nachmittags mitteleuropäischer Zeit stattfindet.

GGG und Murata im Sommer auf gemeinsamer Card

Einigen übereinstimmenden Pressemitteilungen zufolge werden beide Boxer im Sommer auf dem selben Event boxen, bevor es am Jahresende zum Unification Fight kommt.

Murata, der zuletzt im Dezember 2019 Steven Butler durch TKO besiegen konnte, hat so die Chance im Sommer noch einmal den Ringrost abzuschütteln. Nach dem Sieg gegen Butler beförderte die WBA Murata vom regulären Titelträger zum Superchamp. Der reguläre Titel wird nun von Erislandy Lara gehalten.

GGG konnte seine IBF/IBO Titel im Dezember 2020 gegen den Polen Kamil Szeremeta durch TKO in Runde 7 verteidigen. Ein geplanter Kampf gegen Jaime Muguia im Mai kam letztlich nicht zustande, wodurch die Gegnerwahl erneut eröffnet wurde.

Welche Gegner beide Protagonisten im Sommer vor die Fäuste bekommen und wo das gemeinsame Event stattfinden könnte, steht indes noch nicht fest. Ein weiterer Vereinigungskampf mit Jermall Charlo (WBC) oder Demetrius Andrade (WBO) kann man eigentlich komplett ausschließen, vor allem, da Charlo bereits im Juni seinen Titel verteidigt.

Mega Event in Tokyo mit Super Star Murata

Ryota Murata, der in London 2012 olympisches Gold im Mittelgewicht gewann, gilt in Japan als absoluter Superstar, der bei seinen Kämpfen bis zu 30 Millionen Zuschauer vor die Geräte lockt. Selbst ein Naoye Inoue kann trotz P4P Platzierung und Gewinn der Muhammad Ali Trophy nicht an die Popularität eines Ryota Murata heranreichen.

Ein Kampf mit Golovkin, der seinerseits ein globaler Star ist, dürfte in Japan ein größeres Event darstellen als Mike Tyson – Buster Douglas im Jahr 1990.

Murata und Golovkin sind sich allerdings nicht fremd – bereits vor Golovkin’s Titelverteidigung gegen Daniel Geale konnten beide Erfahrung im gemeinsamen Sparring damals noch in Big Bear in den USA sammeln.

 

Gennadiy Golovkin – Ryota Murata am 28.12. in Tokyo
4.9 (98.18%) 11 vote[s]