Froch vs. Groves begeistert

WM-Duell der britischen Super-Mittelgewichtler bereits ausverkauft!

Da musste sich selbst Carl Froch (31-2, 22 K.o.´s) noch einmal genau hinsehen: Die Weltmeisterschaft zwischen dem Champion der Verbände IBF und WBA und George Groves (19-0, 15 K.o.´s) war am Dienstag innerhalb kürzester Zeit restlos ausverkauft.

18.000 Tickets gingen in gerade einmal elf Minuten über den Ladentisch – ein wahrer Kassenschlager! Schon jetzt sind die Briten also voller Vorfreude auf den Kampf zwischen den Männern aus Nottingham und London, der am 23. November in der phones4u Arena in Manchester stattfinden wird.

Überzeugt geben sich indes beide Boxer. Titelverteidiger Froch auf der ersten offiziellen Pressekonferenz am Dienstag: „Groves ist talentiert und hat eine recht hohe K.O.-Quote gegen ganz ordentliche Gegner. Der Unterschied zwischen „ganz ordentlich“ und „Weltklasse“ werde ich ihm allerdings aufzeigen – ich bin einfach in einer ganz anderen Liga als Groves.“ Ganz anderer Meinung ist natürlich Herausforderer Groves: „Carl ist weder physisch noch psychisch besser als ich. Er hat zudem technisch einige Defizite. Daher kann es am 23. November nur einen Ausgang geben und der sieht mich als neuen Weltmeister!“

Quelle: Sauerland Event

Bewerten Sie diesen Beitrag