Freitag auf Sport1: Wojcicki vs. Mittag um Interconti-Titel und Deutsche Meisterschaft!

Foto: Wolfgang Wycisk
Foto: Wolfgang Wycisk

Am morgigen Freitag kommt es in der MBS Arena in Potsdam zum Duell zwischen dem Wolfsburger Patrick Wojcicki und Ronny Mittag aus Brandenburg.

Wojcicki vs. Mittag nun auch um Deutsche Meisterschaft!

Im zweiten Hauptkampf des Abends stehen sich Sauerland-Boxer Patrick Wojcicki (10-0-1) und Ronny Mittag (30-2-2) aus dem „Wikinger“-Boxstall gegenüber. Der Wolfsburger Wojcicki will im Fight gegen den amtierenden IBF Intercontinental-Champion Mittag aus Brandenburg seinen ersten Profi-Titel holen, dazu geht es für beide über zwölf Runden auch um die vakanten Deutsche Meisterschaft im Mittelgewicht. Der BDB erteilte hierzu eine Sondergenehmigung, da Deutsche Meisterschaften üblicherweise über 10 Runden ausgeboxt werden.

In Potsdam stehen außerdem zahlreiche weitere interessante Duelle auf der Fight Card: Unter anderem will der Kölner Super-Mittelgewichtler Denis Radovan gegen den Ungarn Ferenc Albert seine makellose Bilanz mit dem neunten Sieg im neunten Profikampf ausbauen. Ebenfalls noch ungeschlagen ist der Berliner Nick Hannig, der es in seinem vierten Profi-Fight mit dem Tschechen Tomas Bezvoda zu tun bekommt. Ganz am Anfang seiner Karriere steht dagegen noch Jack Paskali, der gegen Ivan Murashkin aus Weißrussland sein Profi-Debüt feiert.

Freitag auf Sport1: Wojcicki vs. Mittag um Interconti-Titel und Deutsche Meisterschaft!
5 (100%) 1 vote