Firat Arslan siegt glanzlos über Gezim Tahiri

Firat Arslan siegt glanzlos über Gezim Tahiri

Arslan-Comeback endet mit klarem PunktsiegDer ehemalige WBA-Weltmeister Firat Arslan konnte am gestrigen Abend einen weiteren Sieg verbuchen. Schwergewichtler Umut Camkiran siegte auf der Undercard vorzeitig.

Arslan siegt durch Aufgabe des Gegners

Firat Arslan (39-8-2, 24 KOs) konnte gestern Abend im Silence Hotel in der türkischen Hauptstadt Istanbul den Ring vorzeitig als Sieger verlassen. Arslan schob den ebenfalls in der Rechtsauslage boxenden Österreicher Gezim Tahiri (13-3, 7 KOs) in den ersten beiden Runden in der Doppeldeckung vor sich her. Gute Aktionen waren auf beiden Seiten nicht ersichtlich, es wurde sehr wenig geschlagen. Zudem wirkte der Kampf ein wenig eingeschlafen, wobei Tahiri definitiv der aktivere Mann war.

Nach Ende der zweiten Runde beklagte sich Tahiri in seiner Ecke über Schmerzen in der Schulter und stieg aus dem Kampfgeschehen aus. Arslan konnte damit zwar vorzeitig siegen, jedoch die beiden Runden zuvor nicht überzeugen. Eine Empfehlung für einen erneuten WM-Kampf, den sich der 46-jährige noch einmal wünscht, war dieser Kampf nicht.

Umut Camkiran siegt vorzeitig

Der ungeschlagene Deutsch-Türke Umut Camkiran (7-0, 7 KOs) blieb auch im 7. Kampf erfolgreich. Aufbaugegner Zoltan Csala (10-10, 8 KOs) überstand nicht einmal die erste Runde…

Firat Arslan siegt glanzlos über Gezim Tahiri
5 (100%) 11 votes