Filip Hrgovic vs Gregory Corbin am 25. Mai im MGM National Harbor, Oxon Hill

Die kroatische Schwergewichtshoffnung macht den 2. Hauptkampf beim Schwergewichts-Debüt von Oleksandr Usyk vs Carlos Takam

Der kroatische Junioren-Weltmeister bei den Amateuren und Bronzemedaillengewinner von Rio, Filip Hrgovic (7-0-0, 5 KO-Siege) wird am Samstag, den 25. Mai im MGM National Harbor in Oxon Hill, Maryland, USA seinen 8. Profikampf und gleichzeitig sein USA-Debüt gegen den Rexaner Greg Corbin (15-1-0, 9 KO-Siege) bestreiten. Die Veranstaltung wird von DAZN in den USA und bei Sky Sports in England, sowie in Kroatien bei RTL Croatia live übertragen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird der Kampf ebenfalls von DAZN übertragen.
Der Olympia-Bronzemedaillengewinner von Rio 2016 bestreitet in Maryland, USA, als zweiter Hauptkampf, des Schwergewichts-Debüts des ehemals unumstrittenen Cruisergewicht-Champions (WBC, IBF, WBA und Super-Champ der WBA), Oleksandr Usyk, Ukraine. Der Gegner von Oleksandr Usyk, der das erste World Boxing Super Series-Turnier und die Muhammad Ali Trophy gewann, trifft auf den früheren Joshua-Gegner Carlos Takam (36-5-1, 28 KO-Siege).

Filip Hrgovic bezwang in seinem letzten Kampf, am 8. Dezember letzten Jahres in seiner Heimatstadt Zagreb, in einem einseitigen Gefecht den früheren Schwergewichtsstar Kevin Johnson und möchte nun dem amerikanischen Publikum seine Fähigkeiten und sein Anspruch auf einen baldigen Titelkampf präsentieren. Hrgovic wird inzwischen mit nur 7 Kämpfen schon vm Weltverband WBA auf Rang 8 und bei der IBF auf Nr. 12 geführt. Die unabhängige Box-Datenbank Boxrec führt den Kroaten ebenfalls schon an Nr. 12 von über 1.300 gelisteten Schwergewichtlern.

Die kroatische Boxensensation wird gegen den in Dallas geborenen Schwergewichtler Greg ‚Bad News‘ Corbin (15-1.o, 9 KO-Siege) antreten, dessen einzige Niederlage einzig aus einer Disqualifikation gegen den ehemalige IBF-Weltmeister Charles Martin resultiert.

„Ich freue mich, dass mein Promoter Team Sauerland mit Eddie Hearn/Matchroom und DAZN eine Vereinbarung getroffen hat, die es mir ermöglicht, nun auch in den USA zu kämpfen“, sagte Hrgovic. „Ich glaube, DAZN ist die Zukunft des Boxens und ich bin sicher, dass sie ihren Zuschauern die besten Match-Ups in der Geschichte des Heavyweights bieten wird.“

„Ich freue mich auf mein amerikanisches Debüt am 25. Mai. Ich bin sehr aufgeregt, weil es gerade die Schwergewichtsklasse ist, die in den USA zieht und Amerika ist im Moment der beste Ort für die großen Kämpfe.“

„Ich denke, dass die amerikanische Fans meinen Boxstil lieben werden, weil ich kein klassischer Distanzkämpfer bin. Ich versuche ständig zu kämpfen und viele Schläge zu landen. Die Fans können von mir künftig hervorragende Kämpfe erwarten.“

Nächster Hrgovic-Gegner: Gregory Corbin

„Mein Gegner Greg Corbin ist sehr gut und ich denke, er ist eine ausgezeichnete Wahl für diese Phase meiner Karriere. Ich werde mich auf diesen Kampf vorbereiten, als ob es einen Weltmeistertitel geben würde. Ich bin mir sicher, dass es ein großartiger Fight sein wird.“

„Es wird ein guter Test für mich, weil er erfahrener ist als ich, was man an seinem Kampfrekord sehen kann und ich glaube, er wird ganz sicher in seiner bestmöglichen Verfassung sein, so dass es einen aufregenden Fight für die Zuschauer in der ganzen Welt werden wird, die sich den Kampf via DAZN anschauen.“

„Ich bin inzwischen schon wieder im Trainingslager in Miami. Wir trainieren immer als wäre es ein Kampf um den Weltmeistertitel. Mein Trainer Pedro Diaz besteht auf Disziplin und hartem Training. Er weigert sich, mit Kämpfern zu arbeiten, die nicht zu 100% fokussiert sind. Wir teilen hierzu die gleiche Meinung. Genau deshalb sind wir ein gutes Team und ich denke, wir können gemeinsam große Dinge erreichen.“

„Ich freue mich darauf, am 25. Mai wieder im Ring zu stehen“, sagte Corbin. „Dies ist eine Chance für mich, mich nach dieser Kampfentscheidung gegen Martin wieder zu rehabilitieren. Im Vorfeld meines Kampfes gegen Martin gab es zu viel Ablenkung für mich, aber dieses Mal konzentriere ich mich voll auf diesen Hrgovic.

„Es gibt viel Hype um diesen Kerl mit seinem großartigen Amateur-Background und seinem Start bei den Profis – mal sehen, ob ich die Hype um ihn beenden kann.“

„Die Fans in den USA erwarten etwas Gutes. Am 25. Mai werden sie Zeuge des zukünftigen Stars des Schwergewichts“, sagte Nisse Sauerland, Promoter von Hrgovic. „Filip Hrgovic ist auf einem schnellen Weg zum WM-Titel im Schwergewicht.“

„Filip Hrgovic ist ein unglaublich talentierter Fighter und dieses Jahr kann das Jahr des großen Durchbruchs für den jungen Kroaten sein“, sagt Promoter Eddie Hearn. Seine Amateurkarriere war hervorragend und ich teile mit dem Team Sauerland die Aufregung über seine Zukunft – er wird ein echter Knaller in der Schwergewichtsklasse werden.“

 

Filip Hrgovic vs Gregory Corbin am 25. Mai im MGM National Harbor, Oxon Hill
5 (100%) 10 vote[s]