Filip Hrgovic vor Profidebüt

Schon vor mehr als 5 Jahren wollte Sauerland das Schwergewichtsjuwel verpflichten. Jetzt scheint es endlich geklappt zu haben.
Schon vor mehr als 5 Jahren wollte Sauerland das Schwergewichtsjuwel verpflichten. Jetzt scheint es endlich geklappt zu haben. Die Frage ist nur: Warum müssen die deutschen Boxfans das aus den ausländischen Medien erfahren?

Am kommenden Samstag soll der kroatische Bronze-Medaillen-Gewinner, im Rahmen des WBSS Kampfes Briedis vs Perez in Riga, sein Profidebüt bestreiten

Es wird schon seit längerer Zeit darüber gemunkelt, dass der kroatische Bronze-Medaillen-Gewinner von Rio de Janeiro bei Sauerland Event einen Profivertrag unterschrieben haben soll. Seltsamerweise hat dies weder bisher Kalle Sauerland noch die Pressestelle des Sauerland Teams auf Nachfrage bestätigt und es gibt auch bis heute noch keine diesbezügliche Pressemitteilung. Wie allerdings inzwischen mehrere ausländische Boxing-Medien (boxingnews24.com und andere) berichten soll Hrgovic, der als eines der größten Schwergewichts-Talente weltweit gilt, im Rahmen des World Boxing Super Series Turniers, am kommenden Samstag den 30. September in Riga (Hauptkampf Mairis Briedis vs Mike Perez) schon gleich in seinem Profidebüt einen 8 Runden Kampf gegen den in 11 Kämpfen ungeschlagenen Belgier Ali Baghouz bestreiten.

Filip Hrgovic wurde mit gerade mal 18 Jahren im Jahre 2010 mit einem Finalsieg über Tony Yoka, Frankreich (7:4 Sieg), das ist der Tony Yoka der bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro die Goldmedaille gewann, Junioren Weltmeister im Superschwergewicht (über 91 kg) bei den Amateuren. Bei den Europameisterschaften 2015 gewann Hrgovic durch einen Finalsieg über Florian Schulz, Deutschland, (3:0) die Goldmedaille.

Filip Hrgovic hier als Traingspartner von David Haye
Filip Hrgovic hier als Traingspartner von David Haye

Hrgovic boxte von Beginn der World Series of Boxing (WBS) in dieser Serie. In der ersten Saison boxte er für Paris United. In der nächsten Saison startete Hrgovic dann für die Milano Thunder. In der Saison 2013 startete er für die Astana Arlans. In der Saison 2015 wurde Hrgović in allen sieben Kämpfen der Gruppenphase eingesetzt und gewann alle seine Kämpfe. Er belegte damit in der Weltrangliste Rangliste seiner Gewichtsklasse in dieser Saison den ersten Platz und qualifizierte sich damit für die Olympischen Spiele 2016.

Wladimir Klitschkos holte sich Filip Hrgovoc schon seit Jahren als Sparringspartner
Wladimir Klitschkos holte sich Filip Hrgovoc schon seit Jahren als Sparringspartner

Filip Hrgovic wurde mehrmals von Wladimir Klitschko als Sparringspartner verpflichtet und war auch Sparringspartner von David Haye, den er im Sparring so schwer am Auge verletzte das dessen anstehender Kampf damals ausfallen musste.

Hrgovic boxt seit Jahren in der Weltspitze des Amateurboxens und ist mit gerade mal 25 Jahren eigentlich ein Traum eines jeden Promoters. Der Kroate wird nach vielleicht 10 Kämpfen in gut zwei Jahren ganz sicher auch an der Weltspitze bei den Profis anklopfen. Man kann Kalle Sauerland zur Verpflichtung dieses Ausnahmeboxers nur gratulieren.

Filip Hrgovic vor Profidebüt
5 (100%) 27 vote[s]