Felix Sturm vs. Darren Barker

Die erste Pressekonferenz

Es ist ein Tag, um Geschichte zu schreiben: am 7. Dezember fordert Felix Sturm den britischen IBF-Weltmeister Darren Barker in der Porsche Arena in Stuttgart heraus – und kann sich seinen vierten WM-Titel sichern! Das hat vor ihm noch kein deutscher Profiboxer geschafft.

Bei der heutigen ersten Pressekonferenz im Vorfeld des Kampfes standen sich die beiden
Kontrahenten erstmals gegenüber. Beide zeigten sich selbstbewusst, aber respektvoll.

Felix Sturm: „Ich freue mich sehr auf den Kampf und kann es kaum erwarten, endlich wieder Weltmeister zu werden. Darren ist ein harter Kämpfer, aber ich werde einige Überraschungen für ihn bereit haben. Es sind jetzt noch acht Wochen bis zum Kampf und ich bin bereits in sehr guter Form. Ich kann versprechen, dass es eine tolle Veranstaltung werden wird.“

IBF-Weltmeister Darren Barker: „Felix war ein großer Champion aber ich weiß, was ich tun muss, um ihn zu besiegen. Ich habe sehr hart dafür gearbeitet, Weltmeister zu werden und werde den Gürtel auf keinen Fall wieder hergeben. Ich freue mich auch darauf, in Stuttgart zu boxen. Ich bin schon als Amateur viel gereist, habe den Titel in den USA gewonnen. Und ich werde so oder so klar gewinnen.“

Eddie Hearn, Promoter von Darren Barker: „Es ist eine tolle Sache hier zu sein und wir
freuen uns auf die Herausforderung. Wir haben kein Problem damit, nach Deutschland zu kommen. Ich habe volles Vertrauen in Darren und bin davon überzeugt, dass er den Kampf gewinnen wird.“

Der Kartenvorverkauf für die Veranstaltung am 7. Dezember 2013 in der Porsche Arena in Stuttgart beginnt heute. Tickets sind online bei www.eventim.de und www.easyticket.de sowie telefonisch unter der 01805-570070 und der 0711-2555555 ab 29,90 Euro verfügbar.