Feigenbutz boxt in England!

„K.o.-Prinz“ trifft am 22. November in Liverpool auf Di Giacomo!

Er hat den Ruf eines kompromisslosen Knockouters. Vincent Feigenbutz (16-1, 15 K.o.´s) hat sich mit seinem Stil bereits in die Herzen der deutschen Fans geboxt. Jetzt will der 19-Jährige auch die englischen Box-Enthusiasten mit seiner Explosivität begeistern. Am 22. November hat er dazu in Liverpool die Chance. In der Echo Arena trifft der Karlsruher dann auf den Italiener Lorenzo Di Giacomo (41-11-1, 19 K.o.´s).

„Ich freue mich auf die Herausforderung erstmals in England boxen zu dürfen“, so der Schützling von Hans-Peter Brenner. „Es ist das Mutterland des Boxsports. Die Fans verfolgen dort Boxen mit einer gehörigen Portion Emotion und Leidenschaft, sorgen so für eine unvergleichliche Atmosphäre“, fährt Feigenbutz fort und ist sicher: „Ich glaube, dass sie mich und meine Art zu kämpfen gleich in ihr Herz schließen werden.“

An Selbstbewusstsein, seine Fähigkeiten abzurufen, mangelt es Feigenbutz ebenfalls nicht. „Ich mag vielleicht erst 19 Jahre als sein, doch meiner K.o.-Power wiedersteht schon jetzt niemand. Das wird auch Di Giacomo am 22. November erfahren müssen“, so die Prognose des „K.o.-Prinzen“.

Neben Feigenbutz boxen zudem die britischen Super-Mittelgewichtler George Groves, James DeGale und Callum Smith auf der Veranstaltung, dessen Höhepunkt das Rematch zwischen Tony Bellew und Nathan Cleverly bildet. Und der junge Karlsruher ist überzeugt, dass sich seine Wege und die der britischen Super-Mittelgewichtler in Zukunft kreuzen werden. „Ich habe vor allen Dreien großen Respekt – immerhin stehen sie alle kurz vor einer WM-Chance“, sagt Feigenbutz und fügt hinzu: „Ich glaube aber auch, dass ich sie alle besiegen werde!“

Kalle Sauerland ist begeistert von der forschen Gangart des „K.o.-Prinzen“: „Vincent hat mit seiner Schlagstärke ein außergewöhnliches Talent, wofür ihn die Fans in Deutschland lieben. Daher freue ich mich, dass wir ihn bereits jetzt international präsentieren können. Feigenbutz wird die Boxwelt mehr und mehr erobern!“

Mitverfolgen kann man das Event live am 22. November ab 19.00 Uhr bei www.maxdome.de über Web, Chromecast, Playstation 3 und 4 sowie Samsung Smart TVs ab Baujahr 2012. Sichern Sie sich Ihr Livestream-Ticket für den Boxabend jetzt schon zum vergünstigten Frühbucherrabatt von 7,90€ (später 9,90€).

Quelle: Sauerland Event

Feigenbutz boxt in England!
5 (100%) 2 vote[s]