Ex-IBF Mittelgewichts Champion David Lemieux ist zurück

David Lemieux ist zurück. In der Nacht zum heutigen Sonntag besiegte der frühere IBF Weltmeister in seiner kanadischen Heimat den Algerier Karim Achou klar und einstimmig nach Punkten.
David Lemieux ist zurück. In der Nacht zum heutigen Sonntag besiegte der frühere IBF Weltmeister in seiner kanadischen Heimat den Algerier Karim Achou klar und einstimmig nach Punkten.

Lemieux dominiert Achour und gewinnt klar nach Punkten – aber kein Titelgewinn wegen Übergewicht

In der Nacht zum heutigen Sonntagmorgen stand der frühere IBF-Mittelgewicht Champion David Lemieux (38-4, 33 KOs) aus Montreal in Kanada im Centre Videotron in Quebec City, dem aus Algerien stammenden WBC International Champion Karim Achour (25-5-3, 4 KO-Siege) in einem Comeback-Fight über 12 Runden gegenüber.

Lemieux

Für Lemieux, der im Dezember letzten Jahres im Kampf um die WBO-Weltmeisterschaft gegen den englischen Titelverteidiger Billy Joe Saunders klar und einstimmig verloren hatte, war dies quasi ein Comeback-Kampf um in die Weltrangliste zurückzukehren. Lemieux ließ mit seinen mächtigen Power-Punches seinem algerischen Gegner nicht den Hauch einer Chance und dominierte den gesamten Kampf.

lemieux vs achour11

In der letzten Runde schlug der Kanadier seinen Gegner noch einmal schwer zu Boden, dieser konnte sich aber doch noch über die Runden retten. Am Ende des Kampfes werteten die drei Ringrichter den Kampf mit 119:108, 120:107 und 119:107 einstimmig für Lemieux, der sich mit diesem eindrucksvollen Sieg nun wieder für größere Aufgaben empfohlen hat.

lemieux vs achour sieg

Allerdings konnte Lemieux trotz seines klaren Siege nicht die beiden Titel (WBC Francophone Mittelgewichts-Titelund den WBC International Mittelgewichts-Titel) gewinnen, die Karim Achour inne hatte und um die es eigentlich in diesem Kampf gehen sollte, da der Ex-Weltmeister beim Wiegen am Vortag zwei Kilo über dem Mittelgewicht lag.

Ex-IBF Mittelgewichts Champion David Lemieux ist zurück
5 (100%) 23 vote[s]