Erislandy Lara is Back: Überzeugende WM-Titelverteidigung!

Auch im reifen Alter von 37 Jahren scheint Erislandy Lara (27-3-3, 15 Ko’s) noch immer nicht ans Aufhören zu denken! Fast genau ein Jahr nach seinem letzten Wettkampfeinsatz setzte der amtierende (reguläre) WBA-Weltmeister im Superweltergewicht seinen Titel am Wochenende gegen Greg Vendetti (22-4-1, 12 Ko’s) auf’s Spiel.

Klarer Punktsieg: Lara erteilt Vendetti eine Box-Lektion!

Er galt einst als einer der talentiertesten Box-Techniker seiner Zeit: Erislandy Lara. Der kubanische Rechtsausleger war bereits bei den Amateuren Weltmeister – und krönte sich auch bei den Profis zweimal zum WBA-Champion im Superweltergewicht. Eben jenen WM-Gürtel, den sich der inzwischen 37-Jährige im August 2019 durch einen Ko-Sieg über Ramon Alvarez sicherte, galt es in der Nacht von Samstag auf Sonntag (deutscher Zeit) zu verteidigen.

Im Microsoft-Theater in Los Angeles stand Lara, der mittlerweile in Houston (Texas, USA) beheimatet ist, dem sieben Jahre jüngeren Greg Vendetti gegenüber. Nachdem sich der bisher eher unbekannte Vendetti vor allem zu Beginn des WM-Kampfes als mutig und ausgesprochen angriffslustig präsentierte, wurde die boxerische Überlegenheit von Lara im Zuge der Zeit immer deutlicher!

Im vierten Durchgang gab es den ersten Wirkungstreffer zugunsten des kubanischen Titelverteidigers, der seinen Herausforderer mit einer krachenden linken Schlaghand kurzzeitig in Bedrängnis brachte. Auch in den folgenden Runden gab Erislandy Lara das Heft nicht mehr aus der Hand. Der 30-jährige Greg Vendetti, für den es die erste große WM-Chance war, musste eine wahre Box-Lektion von seinem in allen Belangen überlegenen Gegner hinnehmen.

Nach einem sehenswerten aber dennoch einseitigen Gefecht, war das einstimmige Urteil (117:111, 117:111, 116:112) zugunsten von Erislandy Lara eigentlich nur eine Formsache. Einzig allein jene 116:112-Wertung löste ein gewisses Unverständnis aus, da der zweifellos tapfere Greg Vendetti – nach Ansicht des Punktrichters – ganze vier Runden gewonnen habe, was dem tatsächlichen Kampfverlauf allerdings nicht entsprach! Erislandy Lara hofft nun auf ein Duell gegen den Sieger aus dem Unification-Fight zwischen Jermell Charlo und Jeison Rosario.

Erislandy Lara is Back: Überzeugende WM-Titelverteidigung!
5 (100%) 14 vote[s]