Ein Stern für Hanne Kleine

Ein Stern für Hanne Kleine

UdoDeutsche Boxszene ehrt Ex-Boxer posthum

Mit über 500 Gästen wurde vor der legendären Hamburger Boxkneipe Zur Ritze der >Walk of fame des Boxens< eingeweiht.
Stern für Hanne Kleine1
Gastgeber Carsten Marek, BDB Präsident Thomas Pütz, Ex-Weltmeister Darius Michalczewski, Rafael Bejaran, Cornermen Hako Sevecke, Udo Lindenberg, Olivia Jones, Prinz Markus von Anhalt und Dr. Peter Benckendorf widmeten den 1.Stern dem verstorbener Gründer der Ritze Hanne Kleine. Es folgte eine Feier der absoluten Sonderklasse.
Stern

„Wir möchten insbesondere noch einmal das Lebenswerk von Hanne Kleine gebührend ehren“, sagen die neuen Betreiber der Ritze, Carsten Marek und dessen Geschäftsführer Ken Hövermann. Das Prinzip der Kneipe: Oben wird angestoßen, unten ausgeteilt – im Keller ist ein Boxring installiert, in dem früher Weltmeister wie Eckard Dagge und Dariusz Michalszewski und andere Boxgrößen für ihre großen Kämpfe trainiert haben. 

Hanne mit Boxern

Ein Foto aus alten Tagen: Die Hamburger Box-Legende Hanne Kleine (+) mit Ex-Weltmeister im Weltergewicht Michael Löwe, Halbschwergewichts Ex-Weltmeister Dariusz Michalczewski und Ex-Weltmeister im Super-Weltergewicht Eckard Dagge (von links) im Keller der St. Pauli-Kneipe „Zur Ritze“.

Ein Stern für Hanne Kleine
4.9 (98.89%) 36 votes