DU UND DEINE (BOX)WELT

10 Tage lang mit BOX-OUT auf der Hamburg-Messe

Ein Bericht von Wolfgang Weggen

Das hat es in Hamburg noch nie gegeben: 10 Tag lang fliegen in der Öffentlichkeit vor Publikum die Fäuste! Freitag (3. Oktober) geht’s los – auf der Messe DU UND DEINE WELT in Hamburg. Mitmachen erwünscht!

In der Halle B7 wird es richtig rundgehen. In und um den Boxring herum werden Trainer von BOX-OUT (u.a. Mahir Oral, Horst Berlin, Gökalp Özekler, Jürgen Emmrich, Yavuz Keles, Ugur Kahraman) mit Schülern, mit aktiven Boxern des Vereins und mit mutigen Besuchern der Messe (Männer und Frauen) arbeiten. Schnuppertraining ist angesagt. Seilspringen, Schattenboxen, Pratzenarbeit, Sparring, alles ist möglich.

BOX-OUT- Geschäftsführer Christian Görisch: „Hier haben wir die Möglichkeit, uns vor großem Publikum zu präsentieren, auch mit Talk im Ring. Hintergrund: Wir wollen verstärkt auf unsere Arbeit im Verein aufmerksam machen, die da heißt „Gegen Gewalt an Schulen“. An 30 Hamburger Einrichtungen sind wir bereits vertretren. Unsere Trainer gehen zu den Schülern, arbeiten vor Ort mit ihnen“.

Zu den Unterstützern von BOX-OUT gehören auch Ex-Weltmeisterin Regina Halmich, Ex-Europameiser Jürgen Blin und Filmemacher Fatih Akin. Alle drei sind Schirmherren des gemeinnützigen Vereins. Wie sieht Regina eigentlich das BOX-OUT-Projekt, mit dem versucht wird, den Teufelskreis von Jugendgewalt an Schulen zu durchbrechen, wo Bildungsbarrieren abgebaut werden, wo die Integration von Jugendlichen mit Migrationshintergrund besonders gefördert wird, wo die Bildung im  Vordergrund steht? Die Rekord-Weltmeisterin: „Meine Unterstützung von BOX-OUT gibt meinem Engagement für soziale Projekte eine tolle neue Dimension: Hier ist es meine Sportart Boxen, die den Kids einen wertvollen Support für eine positive persönliche Entwicklung bietet! Die Jugendlichen bei BOX-OUT werden positiv beeinflusst und gestärkt für das alltägliche Leben. Und wenn man stark ist, im Körper und im Kopf, wird man eben nicht an mögliche Abgründe gelangen…“

Übrigens will Regina Halmich, wenn es denn noch in ihren prallgefüllten Terminplan passt, selbst bei DU UND DEINE WELT vorbeischauen. Ganz sicher vor Ort ist Ali-Gegner Jürgen Blin, der sich auch mit seinen 71 Jahren nicht scheut, noch schnell mal eine Trainingseinheit hinzulegen – die so manchen „starken“ jungen Mann dann ganz schnell richtig platt macht..