Dillian Whyte, US-Debüt auf Crawford vs Indongo Undercard im August

Dillian Whyte, US-Debüt auf Crawford vs Indongo Undercard im August

von -

whyte0765

Der britische Schwergewichtsboxer Dillian Whyte der auf einen Kampf gegen WBC Champion Deontay Wilder hofft wird sein US-Debüt im August auf der Terence Crawford vs. Julius Indongo (Halbweltergewichts-Titelvereinigung der Verbände WBC, WBA, WBO, IBF und IBO) Undercard geben.

Whyte hat nur eine Niederlage in seinem Kampfrekord und die ist vom Dezember 2015 gegen Anthony Joshua anschließend konnte er vier Siege in Folge verbuchen und jetzt geht`s in die USA. Am 19. August in  der Pinnacle Bank Arena, Lincoln, Nebraska sein Gegner ist noch nicht bekannt. Whyte „The Body Snatcher“ hat aber in den Staaten vor allem einen Mann im Visier den ungeschlagen KO König Wilder.

Letzte Woche hat Whyte’s Promoter, Eddie Hearn, Wilder ein Angebot gemacht das höher gewesen sein soll als das was Wilder in früheren Kämpfen verdient hat. Whyte meint Wilder drückt sich und ist „eine Peinlichkeit für das Schwergewichtsboxen“.

Whyte weiter:

„Alle großen Champions haben Niederlagen in ihrem Rekord weil sie andere große Kämpfer geboxt haben und das ist das Problem mit Deontay Wilder, seine letzten zehn Kämpfe waren vorbestimmt und nicht WM würdig. Wir haben ihm fünfmal mehr Geld angeboten als er für seinen letzten Kampf bekommen hat aber er will nicht gegen mich kämpfen. Warum vermeidet er ein aufeinandertreffen mit mir? Weil er weiß dass ich gefährlich bin und er weiß dass er den Kampf verlieren wird. “

Dillian Whyte, US-Debüt auf Crawford vs Indongo Undercard im August
5 (100%) 5 votes