Derek Chisora vs. Kubrat Pulev Rematch am 9. Juli in London!

Derek Chisora und Kubrat Pulev treffen am Samstag, den 9. Juli, in der O2-Arena in London zum zweiten Mal aufeinander!

Weltklasse-Rematch steht für 9. Juli: Chisora vs. Pulev II

Am 7. Mai 2016 standen sie sich schon einmal gegenüber: Kubrat Pulev und Derek Chisora. Damals boxten beide Schwergewichtler um den vakanten EBU-EM-Titel, den der Bulgare Pulev (29-2, 14 KOs) in der Barclaycard Arena in Hamburg knapp via Split Decision gewann. Der knappe Sieg sicherte ihm zum zweiten Mal in seiner Karriere die europäische Krone. Nun kommt es in London zum Rematch der beiden Weltklasse-Schwergewichtler. Der Kampf wird weltweit live auf DAZN übertragen (außer in Australien, Neuseeland und Frankreich).

Chisora vs. Pulev / Foto: Sebastian Heger
Chisora vs. Pulev / Foto: Sebastian Heger

Der Brite Chisora (32-12, 23 KOs) hat seither gegen einige der größten Namen der Schwergewichtsklasse gekämpft, darunter zweimal gegen den WBC-Interims-Weltmeister Dillian Whyte, den WBA- und IBF-WM-Herausforderer Carlos Takam, den vereinigten Schwergewichtsweltmeister Oleksandr Usyk und zuletzt in zwei Kämpfen gegen den ehemaligen WBO-Champion Joseph Parker. Chisora geht mit drei Niederlagen in seinen letzten Kämpfen in dieses Gefecht und steht zudem trotz eines vermeintlich schlechteren Rekords bei BoxRec vier Plätze vor Pulev, der die #11 belegt.

Der zweifache Weltmeisterschaftsherausforderer Pulev, dessen einzige Niederlagen 2014 gegen Wladimir Klitschko und 2020 gegen den ehemaligen Unified-Champion Anthony Joshua erfolgten, dominierte Jerry Forrest und gewann letzten Monat im Kia Forum in Inglewood, Kalifornien, einstimmig auf der Sergey Kovalev vs. Tervel Pulev Undercard.

Pulev vs. Chisora Das Wiegen / Foto: Sebastian Heger
Pulev vs. Chisora Das Wiegen / Foto: Sebastian Heger

„Ich freue mich, dass dieser Kampf zustande gekommen ist“, sagte der Chef von Matchroom Sport, Eddie Hearn. „Ursprünglich arbeiteten wir an einigen anderen Gegnern für Derek, aber dieser Kampf kam vor ein paar Tagen aus dem Nichts und ich finde ihn absolut großartig! Ich denke, der Slogan ‚Total Carnage‘ ist absolut perfekt für diesen Kampf, sowohl was die Vorbereitung als auch den Kampf selbst betrifft. Erwarten Sie das Unerwartete, aber erwarten Sie einen Thriller am 9. Juli in der O2-Arena. Beide Männer sind seit langem fester Bestandteil der Weltklasse im Schwergewicht und in der O2-Arena geht es für beide um alles oder nichts, denn eine Niederlage könnte das Ende des Weges bedeuten. Die Fans können sich auf ein großartiges Vorprogramm und ein brillantes Hauptereignis für ein weiteres brillantes Event live auf DAZN freuen.“

Informationen zur Undercard gibt es bisher noch nicht.

2/5 - (132 votes)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein