Das Wiegen in Karlsruhe

Vor WBA-WM am Samstag: Feigenbutz und De Carolis problemlos im Limit!

1. Kampf im Schwergewicht, angesetzt auf acht Runden:

Agit Kabayel (Deutschland): 109,1 kg / 240,5 lbs

Maksym Pedyura (Ukraine): 107,7 kg / 237,4 lbs

2. Kampf im Leichtgewicht, angesetzt auf zehn Runden:

Richard Commey (Ghana): 62,0 kg / 136,7 lbs

Kakhaber Avetisian (Georgien): 61,8 kg / 136,2 lbs

3. Kampf, GBU/WIBF-Frauen-Weltmeisterschaft im Bantamgewicht, angesetzt auf zehn Runden:

10344145_10153287139239370_5084020992618723872_o
Quelle: Fotostudio Kopfkino

Aniya Seki (Schweiz): 52,6 kg / 116,0 lbs

Caroline Schröder (Deutschland): 53,4 kg / 117,7 lbs

4. Kampf im Halbschwergewicht, angesetzt auf acht Runden:

Enrico Kölling (Deutschland): 81,0 kg / 178,6 lbs

Karel Horejsek (Tschechien): 79,9 kg / 176,1 lbs

5. Kampf im GBU-Weltmeisterschaft im Mittelgewicht, angesetzt auf zwölf Runden:

12091437_10153287139534370_9037259154748157506_o
Quelle: Fotostudio Kopfkino

Arman Torosyan (Deutschland): 72,2 kg / 159,2 lbs

Nuhu Lawal (Nigeria): 71,4 kg / 157,4 lbs

6. Kampf im Schwergewicht, angesetzt auf sechs Runden:

Burak Sahin (Deutschland): 104,0 kg / 229,3 lbs

Ivica Perkovic (Kroatien): 118,0 kg / 260,1 lbs

7. Kampf im Super-Mittelgewicht, angesetzt auf sechs Runden:

Leon Bauer (Deutschland): 76,1 kg / 167,8 lbs

Aleksandar Jankovic (Serbien): 73,8 kg / 162,7 lbs

8. Kampf im Schwergewicht, angesetzt auf acht Runden:

Kubrat Pulev (Bulgarien): 111,5 kg / 245,8 lbs

George Arias (Brasilien): 101,8 kg / 224,4 lbs

9. Kampf, WBA-Interims-Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht, angesetzt auf zwölf Runden:

Quelle: Fotostudio Kopfkino

Vincent Feigenbutz (Deutschland): 75,2 kg / 165,8 lbs

Giovanni De Carolis (Italien): 76,1 kg / 167,8 lbs

Floater A, Kampf im Mittelgewicht, angesetzt auf 4 Runden:

Alois Schwartz (Deutschland): 72,5 kg / 159,8 lbs

Nerdin Fejzovic (Bosnien und Herzegowina): 69,5 kg / 153,2 lbs

Floater B, Kampf im Halbschwergewicht, angesetzt auf 4 Runden:

Max Meier (Nigeria): 79,0 kg / 174,2 lbs

Djordje Markovic (Serbien): 79,0 kg / 174,2 lbs

Quelle Text: Website Team Sauerland (boxen.com)

Quelle Fotos: Fotostudio Kopfkino

Rate this post