Claressa Shields: „Ich werde Marshall den Arsch versohlen! Sie weiß das!“

Claressa Shields

…. und ich werde sie umhauen. Sie weiß das!

Die ehemalige uneingeschränkte Mittelgewichts- und amtierende Superweltergewichts-Championesse Claressa Shields (11-0-0, 2 KO-Siege) hat nun auf Savannah Marshalls (10-0-0, 8 KO-Siege) Herausforderung zurückgeschossen.

Am vergangenen Wochenende in der Copper Box Arena in London, hat Savannah Marshall die Schwedin Maria Lindberg in der dritten Runde ausgeknockt und damit ihren WBO-Titel im Mittelgewicht erfolgreich verteidigt.

WBO Weltmeisterin im Mittelgewicht Savannah Marshall

Savannah Marshall strebt nun möglicherweise den derzeit vakanten IBF-Titel im Mittelgewicht an.

Nach ihrem Sieg forderte Savannah Marshall einen Kampf gegen Claressa Shields und sagte, falls dieser Kampf zustande käme, einen Ko-Sieg voraus. Savannah Marshall sagte, wenn Shields „den Mut“ hat, könnten sie bis Ende des Jahres aufeinandertreffen.

Wie ihre Rivalin sagte nun Claressa Shields ihrerseits einen „brutalen KO-Sieg“ voraus, wenn sie mit Savannah Marshall in den Ring steigen würde. Sie glaubt, dass Savannah Marshall stark überbewertet würde.

Savannah Marshall wäre ein Kampf der Superlative um das Prädikat „die beste Boxerin der Welt“.

„Savannah Marshall hat nichts mit mir zu tun – glauben Sie dem Hype nicht. Ich werde ihr noch in diesem Jahr mit großer Sicherheit in den Arsch treten“, sagte Shields gegenüber MyBettingSites.co.uk.

„Ich möchte den britischen Fans sagen, dass Savannah Marshall keine Chance gegen mich hat. Sie hat nichts von dem was ich habe. Nichts! Glaubt dem Hype nicht. Sie erzählt allen in Großbritannien, dass ich Angst vor diesem Kampf habe und dass ich vor ihr weglaufen würde. Nein, ich bin einfach so großartig, dass ich verdammt noch mal sogar im MMA antreten kann.“

„Sie wird sich dieses Jahr mit Sicherheit mir nicht stellen. Wenn doch, werde ich Savannah Marshall richtig den Arsch versohlen. Ich werde sie schlafen legen. Sie weiß das. Ich bin neunfache Weltmeisterin, sie hat gerade einen einzigen Gürtel gewonnen, der frei geworden ist, weil ich seit einem Jahr nicht mehr gekämpft habe.“

Claressa Shields

„Sie hätte gegen mich kämpfen können, um zu beweisen, was sie sagt, aber stattdessen hat sie darauf gewartet, dass mein Gürtel frei wird und dann um den vakanten Titel gekämpft, als sie gegen mich hätte kämpfen können, also nein, sie ist ein Niemand.“

„Sie gehört in gar keine Rangliste, bis sie nicht gegen eine Hannah Gabriel gekämpft oder eine Christina Hammer geschlagen hat, jemanden besiegt hat, der Weltmeister ist und nicht nur damit prahlt, über zehn Runden mit Hannah Rankin gegangen zu sein. Sehen sie sich ihren Rekord an, Hannah Rankin war ihr erster und einziger härtester Test, aber alle anderen Gegnerinnen bekommen zwei Wochen vor einem Kampf Bescheid – sie hat gegen niemanden gekämpft, der einen richtig guten Rekord hatte.“

Claressa Shields mit Krone

Seltsamerweise hat Claressa Shields aber mit keinem Wort erwähnt, dass sie bereits als Amateurboxerin, bei den damaligen Weltmeisterschaften im Jahre 2012 in China, gegen Savannah Marshall geboxt und verloren hat. Savannah Marshall gewann bei diesem Turnier den WM-Titel.

Der Kampf zwischen Claressa Shields vs Savannah Marshall wird, wenn er denn zustande kommt, ganz sicher der größte Frauenboxkampf aller Zeiten!

Claressa Shields
Claressa Shields: „Ich werde Marshall den Arsch versohlen! Sie weiß das!“
4.9 (98.1%) 21 vote[s]