Canelo Alvarez: „Golovkin ist keine Herausforderung mehr!“

In gut drei Wochen steigt Saul „Canelo“ Alvarez gegen WBO-Halbschwergewichts-Champion Sergey Kovalev im MGM-Grand-Hotel in Las Vegas in den Ring. Gegenüber verschiedenen US-Medien erklärte der mexikanische Box-Superstar nun, weshalb er sich gegen ein drittes Gefecht mit Gennady „GGG“ Golovkin entschieden hat.

Canelo: „Habe die größten Schwächen von Golovkin bereits ans Licht gebracht!“

Nachdem Gennady „Triple-G“ Golovkin am vergangenen Wochenende die WM-Titel im Mittelgewicht (IBF/IBO) zurückerobern konnte, hagelte es nach seinem äußerst knappen Punktsieg gegen den Ukrainer Sergiy Derevyanchenko heftige Kritik. Einer seiner jüngsten Kritiker ist dabei ein alter Bekannter!

Gennady Golovkin (links) hatte gegen Sergiy Derevyanchenko ein hartes Stück Arbeit vor sich!

Saul „Canelo“ Alvarez stand mit Golovkin zweimal im Ring und entthronte diesen im Rematch als Mittelgewichts-Champion, nachdem sich beide Protagonisten beim ersten Duell in einem Unentschieden trennten. „Canelo“, der am 2. November ins Halbschwergewicht aufsteigt und gegen WBO-Weltmeister Sergey Kovalev den nächsten großen Triumph einfahren möchte, machte in mehreren Interviews zuletzt deutlich, dass er an einer „Golovkin-Trilogie“ momentan nicht interessiert ist.

„Für mich hat Golovkin den Fight gegen Derevyanchenko nicht gewonnen! Ich habe in den beiden Kämpfen gegen Golovkin bewiesen, dass er am Körper sehr empfindlich ist und dass dort seine Schwachstellen liegen. Derevyanchenko hat dies erneut aufgezeigt und meiner Meinung nach zu Unrecht verloren!“, so Canelo Alvarez.

Zweimal standen sich Saul „Canelo“ Alvarez (links) und Gennady Golovkin gegenüber.

Ob es trotzdem irgendwann zu einem erneuten Aufeinandertreffen mit Golovkin kommen könnte, hielt der 29-jährige Mexikaner dennoch etwas offen. Canelo: „Aus sportlicher Sicht sehe ich keinen Reiz mehr darin, ein weiteres Mal gegen ihn (Golovkin) zu kämpfen. Ich habe seine größten Schwächen bereits ans Licht gebracht. Wenn man mir allerdings ein gutes Angebot auf den Tisch legt, können wir nochmal darüber sprechen!“

Momentan befindet sich Canelo Alvarez im Trainingsmodus vor seinem WM-Fight gegen Halbschwergewichts-Champion Sergey Kovalev. „Es reizt mich sehr, die ganz großen Aufgaben zu bewältigen und der Welt zu zeigen, dass ich niemanden aus dem Weg gehe. Nur so bleibt man auf ewig im Gedächtnis der Boxfans!“

Canelo Alvarez: „Golovkin ist keine Herausforderung mehr!“
2.8 (55.7%) 79 vote[s]