Callum Smith vs John Ryder – Das offizielle Wiegen

Smith vs Rider um den WBA Super-Mittelgewichts-Titel und den WBC Diamond-Belt

Der WBSS Turniersieger und Gewinner der Muhammad Ali Trophy, Callum Smith (26-0-0, 19 KO-Siege), kehrt am morgigen Samstagabend nach über zwei Jahren, die er nicht mehr in seinem Heimatland England boxte, wieder in seine Heimatstadt Liverpool, England zurück und verteidigt morgen Abend in der Echo Arena in Liverpool, Merseyside, England seinen WBA WM Titel und den WBC Diamond Belt im Super-Mittelgewicht, gegen seinen Landsmann und Pflichtherausforderer John Ryder (28-4-0, 16 KO-Siege) aus London in England.

Die ungeschlagene Titelverteidiger im Super-Mittelgewicht hat beim heutigen offiziellen Wiegen in Liverpool, ebenso wie sein Pflichtherausforderer John Ryder, beide das vorgeschriebene Kampfgewicht gebracht. Somit steht dem Kampf morgen in der Echo Arena in Liverpool (England) und der Verteidigung des WBA und des WBC Diamond Titels nichts entgegen.

Der WM-Kampf wird am morgigen Samstag, in England von Sky Sports live übertragen und das Streaming-Portal DAZN überträgt die Veranstaltung aus Liverpool live in den USA. Für den Liverpooler Callum Smith ist es der erste Auftritt in seiner Heimatstadt seit seinem 12-Runden-Sieg gegen Erik Skoglund am 12. September 2017. Danach begann der Siegeszug von Callum Smith bei dem World Boxing Super Series Super-Mittelgewichts-Turnier, das Smith mit einem Finalsieg gegen seinen Landsmann George Groves, abschloss, den der im September letztes Jahr in Jeddah, Südafrika Liverpooler in der 7. Runde ausknockte und damit nicht nur das WBSS_Turnier sondern zudem auch noch die Muhammad Ali Trophy gewann.

Titelverteidiger Callum Smith

Seit dem WBSS_TUrniersieg im September letzten Jahres steig Callum Smith nur noch einmal zur Verteidigung seiner beiden WM-Gürtel in den Ring, als er im berühmten New Yorker Madison Square Garden den Franzosen Hassan N’dam N’jikam in der zweiten Runde durch KO bezwan. Die neunmonatige Pause zwischen den Kämpfen war zum Teil darauf zurückzuführen, dass Smith diese  Zeit mit seiner Frau und seiner Familie verbrachte, die im vergangenen Januar mit der Geburt seiner Tochter, die Familie vergrößerte.

Die Hoffnung, das Jahr mit einem Superkampf zu beenden, machte der Erfüllung seiner Pflichtverteidigung Platz und sein Gegner Ryder verdiente sich seine Herausforderung durch vier aufeinanderfolgende Siege. Ryder erlangte die Nummer-Eins-Ranking-Position mit einem KO-Sieg in der siebten Runde, gegen den bis dahin ungeschlagen Andrey Sirotkin im Oktober letzten Jahres.

Pflichtherausforderer John Ryder

Während Ryder auf seinen ersten Titelschuss wartete, legte er einen Zwischenkampf um den Interims-WM-Titel ein, den er gegen den ungeschlagenen Herausforderer im australischen Bilal Akkawy durch KO in der dritten Runde gewann.

Beide Boxer kämpfen in ihrem morgigen Kampf um die Position als künftiger potentieller Gegner von Canelo Alvarez in dessen nächstem großen Kampf. Die mexikanische Ikone und amtierende Weltmeisterin im Mittelgewicht kommt frisch von einem KO-Sieg gegen Sergey Kovalev, gegen den er Anfang des Monates erstmals auch Weltmeister im Halbschwergewicht wurde.

Der Sieg war Canelos dritter Titelgewinn in der der dritten Gewichtsklasse innerhalb eines Jahres, nachdem er im vergangenen Dezember den „regulären“ WBA-WM-Titel im Super-Mittelgewicht mit einem Knockout-Sieg in der 3. Runde über Rocky Fielding erzielt hatte. Die Vollversion dieses WBA-Titels, der Titel des WBA Super-Champions, steht am Samstagabend in Liverpool auf dem Spiel und macht den Sieger zu einer verlockenden Option für die lukrativste Attraktion dieses Sports.

Beim gestrigen Wiegen brachten die beiden Kontrahenten folgende Gewichte auf die Waage:

Callum Smith …………………. 76,0 Kilo
John Ryder ……………………. 76,0 Kilo

Callum Smith vs John Ryder – Das video vom Wiegen

Callum Smith vs John Ryder – Das offizielle Wiegen
4.9 (97.71%) 35 vote[s]