Callum Smith für World Boxing Super Series bestätigt!

Callum SmithDas Feld hochklassiger Teilnehmer für die World Boxing Super Series füllt sich weiter. Nachdem bereits im Cruisergewicht nur hochklassige Boxer verpflichtet wurden, zieht sich der rote Faden auch im Supermittelgewicht durch.

Callum Smith nimmt an WBSS teil

Wie die World Boxing Super Series bestätigte, wird der junge Brite Callum Smith (22-0, 17 KOs) am neuen Turnier um die Muhammad Ali Trophy teilnehmen. Das Teilnehmerfeld für dieses hochklassige Turnier hat es schon jetzt in sich: bereits jetzt nehmen 7 ungeschlagene Boxer teil, 5 Weltmeister sowie drei ehemalige Champions.

Neben Callum Smith, der im Viertelfinale als WBC Nr. 1 direkt um den WBC Diamond Titel boxen wird, nehmen im Supermittelgewicht auch WBA Superchampion George Groves, Jürgen Brähmer, Erik Skoglund sowie Jamie Cox teil. Die letzten drei der insgesamt 8 Teilnehmer im Supermittelgewicht sollen bis zum Wochenende verkündet werden. Am Samstag findet dann die „Draft Gala“ in Monaco statt, auf welcher die ersten Paarungen festgelegt werden.

„Ich freue mich, dass ich an der World Boxing Super Series, der Champions League des Boxens, teilnehmen werde“, so Smith. „Was für eine Ehre im Viertelfinale um den WBC Diamond Titel boxen zu dürfen. Aber hier steht viel mehr auf dem Spiel als nur der eine Gürtel – auch die Muhammad Ali Trophy und ein potentiell heimisches Duell mit George Groves im Finale. Dieses Turnier ist sehr aufregend für den Boxsport und ich bin begeistert ein Teil davon zu sein. Ich freue mich nach Monaco für die Draft Gala am Samstag zu reisen um herauszufinden, wer mein Gegner sein wird.“, sagte Smith weiter.