Brähmer führt Regie bei neuem Zeuge-Trailer!

tyron_zeuge_screenshot_trailer

Jürgen Brähmer hat in diesen Tage viel um die Ohren. Neben seiner eigenen Karriere, kümmert sich der amtierende Weltmeister im Halbschwergewicht auch um Shooting-Star Tyron Zeuge, der am 16. Juli in Berlin (ab 22:50 Uhr live in SAT.1) um die WBA-Weltmeisterschaft gegen den Italiener Giovanni De Carolis boxen wird.

Jürgen Brähmer - Der Weltmeister / Foto: Sebastian HegerBrähmer, der mittlerweile mehr als 16 Jahre Erfahrung im professionellen Boxgeschäft mitbringt, hilft auch bei der Vermarktung des Kampfes. Für das mit Spannung erwartete Duell in der Berliner Max-Schmeling-Halle wurde nun eigens ein Trailer produziert, an dem der Trainer Brähmer maßgeblich mitgewirkt hat.

Der Schweriner Weltmeister hat im und außerhalb des Ringes fast alles erlebt. Ein wertvoller Erfahrungsschatz, von dem sein Schützling Tyron Zeuge tagtäglich in der Trainingsarbeit profitiert. Aber nicht nur sportlich scheint das Gespann Brähmer-Zeuge bestens zu funktionieren, auch außerhalb des Gyms versucht Brähmer als Ratgeber zu unterstützen, zum Beispiel beim aktuellen Trailer zum WM-Kampf, bei dem Brähmer federführend beteiligt war.

Zeuge Plakat_Berlin„Der Kampf Zeuge gegen de Carolis ist ein sportlich großartiges Duell mit viel Brisanz. Mir war es wichtig, die Intensität während unserer Vorbereitung einzufangen und auch die Boxfans mitzunehmen und zu begeistern“, erklärt Brähmer sein Engagement. Mit im Boot war auch wieder Kontra K. Der Berliner Rapper, der beim letzten Kampf von Brähmer den Walk-In-Song live performt hat – und auch am 16. Juli vor dem WM-Kampf seines Freundes Tyron Zeuge auftreten wird, stellte dieses Mal den Kontakt zu seinem Filmteam her.

Sauerland-Geschäftsführer Frederick Ness begeistert: „Jürgen und Tyron bereiten sich nicht nur sportlich professionell auf den WM-Kampf am 16. Juli vor, sondern unterstützen unsere Veranstaltung auch mit solchen kreativen Ideen, die wir gerne fördern und unterstützen.“ Der Trailer ist ab sofort auf www.ran.de zu sehen.

Tickets (bereits ab 20 Euro) für die Kampf-Nacht in der Berliner Max-Schmeling-Halle sind im Internet bei www.tickethall.de und www.eventim.de sowie unter der telefonischen Ticket-Hotline 01806-570044 erhältlich.

Quelle Text und Video: Team Sauerland

Foto: Screenshot Trailer