Boxen1-Vorschau für die wichtigsten Kämpfe am Wochenende (KW30)

Foto: Showtime
Foto: Showtime

Ein neues Wochenende mit täglich guten Boxkämpfen steht bevor! Wir können uns neben Susi Kentikians „Nacht die kracht“ und ihre Titelverteidigung auch auf mehrere hochklassige Titelkämpfe außerhalb Deutschlands freuen. Unter anderem mit 5-Sterne Kampf zwischen Leo Santa Cruz und Carl Frampton!

Adonis Stevenson vs. Thomas Williams Jr – WBC-WM im Halbschwergewicht

In der Nacht von Freitag auf Samstag treffen in Quebec, Kanada, die beiden Halbschwergewichtler Adonis Stevenson (27-1(1), 22 KOs) und Thomas Williams Jr (20-1(1), 14 KOs) im Kampf um den WBC-Weltmeistertitel aufeinander. Der Nr. 2 in der unabhängigen Weltrangliste geführte Stevenson ist Titelträger und verteidigt seinen 2013 gewonnen Titel gegen den auf Nr. 11 gerankten Williams Jr.

Susi Kentikian Boxgala in Hamburg

Susi Kentikian 30. JuliAm Samstag steigt in der Sporthalle Alsterdorf, Hamburg, eine Boxgala von Susi Kentikian, die sich seit der Trennung von Sturm nunmehr selbst vermarktet. Insgesamt sollen an diesem Abend ganze 13 Kämpfe geboten werden.

Im Hauptkampf des Abends steigt die „Killerqueen“ Susi Kentikian gegen die Serbin Nevenka Mikulic in den Ring. Diese sprang als Ersatz für die aus Mexiko stammende Jasseth Noriega ein, welche verletzungsbedingt absagte. Kentikian verteidigt in diesem Kampf ihre Weltmeistergürtel der WIBF und GBU im Fliegengewicht.

Im Rahmenprogramm dieses Boxabends können sich die Boxfans unter anderem auf Ünsal Arik (23-2(1), 20 KOs) freuen, welcher um die vakanten GBU und WBU Titel im Superweltergewicht gegen den erfahrenen, jedoch nicht hoch gerankten Mike Miranda (44-6(5), 40 KOs) kämpfen wird. Für den in 8 Kämpfen ungeschlagenen Bielefelder Emin Atra geht es zudem im Kampf gegen Surik Donsdean um den vakanten Deutschen Meister (BDB) im Supermittelgewicht.

Fight Night in der First Direct Arena Leeds am Samstag

Auf dieses Event werden sich die Fans von Vincent Feigenbutz bereits freuen. Denn am Samstag Abend steigt der Karlsruher bei einer Veranstaltung des britischen Promoters Eddie Hearn im Vorprogramm in den Ring und trifft dabei im „Stay-Busy“ Fight auf Wilmer Gonzalez.

Vince Feigenbutz / Foto: Heiko Schmitt
Vince Feigenbutz / Foto: Heiko Schmitt

Die gesamte Boxnacht ist bei ranFIGHTING im Blackpass enthalten und wird mit englischem Originalkommentar live übertragen. Mit insgesamt 15 Kämpfen, sollte an diesem Samstag der Boxabend gerettet sein.

Josh WarringtonNeben dem Kampf zwischen Josh Warrington und Patrick Hyland um den WBC International Federgewichtstitel, können wir uns zudem auf die Kämpfe von Luke Campbell (Gold-Medaillist in London) vs. Argenis Mendez (vakanter WBC Silver Titel im Leichtgewicht und damit Kampf um WM-Chance), Tyrone Nurse vs. Tommy Coyle (BBBofC britischer Meistertitel im Superleichtgewicht), Dillian Whyte vs. David Allen (WBC International Titel im Schwergewicht) sowie  Ryan Burnett vs. Cesar Ramirez (WBC International Titel im Bantamgewicht) freuen.

WBA-Weltmeisterschaft im Federgewicht: Santa Cruz vs. Frampton

In der Nacht von Samstag auf Sonntag deutscher Zeit, steigt in den USA ein Duell auf sehr hohem Niveau. Der amtierende Superchampion der WBA im Federgewicht Leo Santa Cruz (32-0-1, 18 KOs), wird seinen Titel gegen den erst kürzlich ins Federgewicht gewechselten Carl Frampton (22-0, 14 KOs) verteidigen.

Santa Cruz gilt als herausragender Techniker mit gutem Auge und schnellen Händen, ist ungeschlagen und damit nicht zu Unrecht auf Platz 1 der Welt geführt. Frampton, welcher die Titel der IBF und WBA im Superbantamgewicht gegen Scott Quigg vereinigen konnte, wird nun seinen ersten Kampf in einer Gewichtsklasse drüber bestreiten und gilt in diesem Duell nicht als Favorit.

Erwähnenswert wäre noch die Tatsache, dass sowohl Santa Cruz als auch Frampton eine Gewichtsklasse aufstiegen, nachdem ein Kampf gegen Guillermo Rigondeaux angeordnet wurde. Ein Schelm, wer da böses denkt…

Ebenfalls auf der Undercard werden die beiden Boxerinnen Amanda Serrano und Calixta Silgado um den WM-Titel im Federgewicht der WBO boxen. Diesen konnte sich die gebürtige Puerto Ricanerin Serrano im Februar diesen Jahres sichern.

WBC-WM der Frauen in Argentinien

Ebenfalls von Samstag auf Sonntag Nacht, findet in Argentinien der WM-Kampf im Superleichtgewicht zwischen Erica Anabella Farias und Victoria Noelia Bustos statt. Erica Anabella Farias wird ihren Gürtel der WBC verteidigen.

Boxen1-Vorschau für die wichtigsten Kämpfe am Wochenende (KW30)
5 (100%) 16 vote[s]