Boxen künftig live auf dem BOXEN1-YouTube-Kanal!

BOXEN1 wird den Boxsportfans in Zukunft noch mehr Content für ihren Lieblingssport liefern und dazu das Bewegtbild-Angebot auf seinem YouTube-Kanal stark ausbauen.

So werden künftig zahlreiche Boxveranstaltungen aus dem Programm von fight24 angeboten, darüber hinaus sollen eigene Inhalte erstellt und Angebote für Veranstaltungen gemacht werden, die derzeit noch bei keinem der Streamingplattformen stattfinden.

Das heißt für Boxfans, dass sie bei vielen nationalen Events dann nicht nur News bei BOXEN1.com zum Lesen serviert bekommen – auch die zugehörigen Fights können über das neue Streamingangebot live oder on demand angesehen werden.

Jonny Orban (stellv. Chefredakteur) von BOXEN1 dazu: „Unsere YouTube-Präsenz erstrahlt bereits in neuem Glanz und wir haben ausgewählte Boxkämpfe schon kostenfrei zur Verfügung stellen können, so zum Beispiel den WBF-Titelkampf zwischen Shefat Isufi und Ryan Ford. Dazu wird es am Wochenende die erste Liveübertragung geben.“ Gemeint ist dabei die Titelnacht Heilbronn von SES und Blanko Sports am 10. Dezember, von der die gesamte Undercard live und kostenlos auf dem BOXEN1-YouTube-Kanal zu sehen sein wird.

„Als perfekte Einstimmung auf dieses Event zeigen wir heute Abend den letzten Auftritt von Slawa Spomer im EM-Kampf gegen Victor Ionascu als „KAMPF DER WOCHE“, den es in Zukunft immer donnerstags 21 Uhr in unserem YouTube-Kanal geben wird.“, so Orban weiter. „Wir wollen den Boxfans im deutschsprachigen Raum ein attraktives Angebot unter dem Dach von BOXEN1 bieten und hoffen natürlich auf Unterstützung und die fachkundigen Kommentare unserer Community.“

Zum YouTube-Kanal von BOXEN1 geht es hier; Promoter und Veranstalter, die an Übertragungen ihrer Events interessiert sind, können sich gern unter youtube@boxen1.com melden.
5/5 - (34 votes)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein