„BOXEN im NORDEN“ am 6. Oktober in Hamburg!

Am Sonntag 6.Oktober 16 Uhr veranstaltet die Hamburger Promotion „Boxen im Norden“ mit dem Bund Deutscher Berufsboxer (BDB) die Titelkämpfe in den Königsklassen Schwer- und Supermittelgewicht.

Spannendes Programm mit Boxen und Musik!

Top-Talent und Neu-Profi Edison Zani (rechts) wird am 6. Oktober mit von der Partie sein! Foto: Team SES / P. Gercke

Titelverteidiger im Schwergewicht ist Boris Estenfelder (32, Frankfurt) gegen Roman Gorst (30, Passau). Im Supermittel geht es zwischen dem Hamburger Sebastiano Lo Zito (29) und dem Ungarn Peter Orlik (25) um den Internationalen Deutschen Titel. Ex-Klitschko-Manager Bernd Bönte bringt das Supertalent der „Giants“, Edison Zani (20, Hamburg) mit dessen 2.Profikampf ein.

Mit Ex-Kickbox-Weltmeister Sasha Alexander (25, Hamburg) startet ein echter „Kiezjunge“ sein Profi-Debüt. Der gebürtige Ukrainer lebt seit 11 Jahren auf der Reeperbahn, arbeitet als Security in der angesagtesten Disco auf St.Pauli. Zuletzt erreichte er Bronze bei den „Finals“ in Berlin. Zum Debüt wagt sein Trainer Muzzafer Kahriman mit Istvan Zeller einen mit 55 Profikämpfen sehr erfahrenen Gegner mit positiver Kampfbilanz.

Jürgen Blin – Foto:© Torsten Helmke

Boxlegende Jürgen Blin und Motorradartist Jürgen Baumgarten werden erstmals den „St.Pauli Box Award“ für aussergewöhnliche Talente verleihen. Mit Fai Phannarai (19, Schwabach/Bangkok) und Sanja Cebic (25, Belgrad) stehen sich hierfür zwei Frauen gegenüber, die durch offensiven Stil auffallend für Furore sorgen.

Veranstaltet wird wie immer in der Kult-Disco Grosse Freiheit 36 mit einem stylischen ‚Live-Music‘-Rahmen. Restkarten an allen Ticketshops. Die Abendkassen öffnen am Sonntag um 15:30 Uhr.

Text: BOXEN im NORDEN

„BOXEN im NORDEN“ am 6. Oktober in Hamburg!
4.8 (95.38%) 13 vote[s]