Boxen im Bielefelder Lokschuppen mit Local Heroes Harth, Atra, Tilev und Kali

Am 12. November wird der Bielefelder Lokschuppen, dank Charlie Podehls CP Boxevents, zur großen Boxbühne! Die historische Eventlocation ist an diesem Abend Austragungsort einer starken Fight Card mit zahlreichen Lokalmatadoren.

Europameisterschaft im Hauptkampf: Bielefelder Local Heroes boxen im Lokschuppen!

Das große Highlight soll der Hauptkampf werden. Im deutschen Cruisergewichts-Box-Hammer trifft WBO-Europameister und Local Hero Leon Harth auf Enrico Kölling aus Berlin. Bis zu 1400 Fans können dank Hygienemaßnahmen die Boxveranstaltung vor Ort im Lokschuppen verfolgen! Für alle daheimgebliebenen Boxfans wird BildPLUS den Abend live übertragen.

So steigt der Bielefelder Profiboxer und amtierende WBO-Europameister im Cruisergewicht Leon Harth für seine erste Titelverteidigung in den Ring – und die hat es in sich! Im Bielefelder Lokschuppen geht es für Harth, im auf zehn Runden angesetzten Hauptkampf des Abends, gegen keinen geringeren als Olympiateilnehmer und WM-Herausforderer Enrico Kölling.

Im „Main Event“ des Abends steigt Cruisergewichtler Leon Harth, der sich im Juli gegen Rad Rashid vorzeitig die WBO-EM-Krone sichern konnte, gegen Enrico Kölling in den Ring. Kölling ist ein ehemaliger Teilnehmer der olympischen Spiele und boxte 2017 gegen Artur Beterbiev um die IBF-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht. Nun ist der Berliner heiß auf seinen nächsten Titelkampf: „Ich freue mich, dass es endlich wieder losgeht und ich die Chance bekomme, um den Titel zu boxen!“

Leon Harth will erneut in seiner Heimatstadt überzeugen: „Wenn ich weiter nach oben kommen will, muss ich ihn klar schlagen. Meine Fans vor Ort werden mir den Rücken stärken!“

Auf der Undercard wollen zudem die Bielefelder Local Heroes Dimitar Tilev, Emin Atra und Can Kali die Fäuste fliegen und die Halle beben lassen. Für alle drei Boxer stehen wichtige Ranglistenkämpfe auf dem Programm. Für Emin Atra ist es sogar der erste Kampf nach einer Corona-bedingten zweijährigen Kampfpause.

Tickets sind bei www.eventim.de erhältlich. BILDplus wird ab 19 Uhr live aus dem Bielefelder Lokschuppen übertragen.

5/5 - (21 votes)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein