Boxchampion Angelique Duchemin gestorben

Boxchampion Angelique Duchemin gestorben

von -

angelique

Traurige Nachrichten: World Boxing Federation (WBF) Federgewichts Champion Angelique Duchemin ist im Alter von nur 26 Jahren tragisch verstorben. Sie trainierte im Fitnessstudio in ihrer Heimatstadt Perpignan, Frankreich als sie zusammenbrach und Opfer eines Herzinfarkts wurde.

Duchemin hatte einen ungeschlagenen 14-0, 3 KO-Rekord, sie gewann den Europameister im Jahr 2015 und den WBF-Weltmeistertitel im Mai 2017. Angeliques Vater, ein ehemaliger Boxer, war auch an einem Herzinfarkt gestorben.

R.I.P.

Boxchampion Angelique Duchemin gestorben
4.8 (96.77%) 31 votes