Bösel verletzt / Culcay neuer Hauptkämpfer in Leipzig / 9.06. Kohlrabizirkus

Es wird nichts mit der Titelverteidigung seines EM-Gürtels: 5 Tage vor dem geplanten innerdeutschen Duell um die EBU-Krone im Halbschwergewicht sah sich Titelträger Dominic Bösel gezwungen den Kampf abzusagen
Es wird nichts mit der Titelverteidigung seines EM-Gürtels: 5 Tage vor dem geplanten innerdeutschen Duell um die EBU-Krone im Halbschwergewicht sah sich Titelträger Dominic Bösel gezwungen den Kampf abzusagen

Die Achillessehne! Dominic Bösel sagt Kampf gegen Enrico Kölling ab

Es war das wohl am heißesten erwartete deutsch-deutsche Duell in diesem Jahr, doch nun müssen sich die Fans erst mal weiter gedulden. Wie heute bekannt wurde, kann EBU-Champion Dominic Bösel aufgrund von Beschwerden an der Achillessehne am Samstag im Leipziger Kohlrabizirkus nicht antreten. Wie Bösel dem MDR verriet, schlug er sich schon seit Wochen mit Schmerzen herum, bis es so schlimm wurde, dass er kaum noch auftreten konnte. Die Ärzte des 28-jährigen Freyburgers empfahlen ihm deshalb, den Kampf nicht wahrzunehmen.

Unglücklich für Bösel, der erst Ende des vergangenen Jahres sein angesetztes Rematch gegen Karo Murat wegen einer Fraktur am Jochbein absagen musste. Doch auch Enrico Kölling wird sich ärgern, immerhin hatte er bei der PK vor ein paar Wochen noch ein vorzeitiges Kampfende angekündigt und versprochen, alles auf eine Karte zu setzen. Wie man hört, sollen sich die Parteien aber auf eine Neuansetzung des Kampfes verständigt haben. Im Spätsommer könnte es dann doch noch zu dem mit Spannung erwarteten Duell kommen. Kölling soll aller Voraussicht nach am Samstag trotzdem im Ring stehen, nur ein Gegner muss noch gefunden werden.

"Golden Jack" Culcay der neue Hauptkämpfer am kommenden Wochenende in Leipzig werden
„Golden Jack“ Culcay wird, nach dem Ausfall von Bösel, der neue Hauptkämpfer am kommenden Wochenende werden

Culcay übernimmt Rolle als Hauptkämpfer

Glücklicherweise hatte Promoter Ulf Steinforth noch einen weiteren EBU-Titelkampf auf der Veranstaltung, konnte diesen also zum Main Event umfunktionieren. Deutschlands vielleicht bester Boxer, Jack Culcay, kämpft dabei um den vakanten Gürtel im Mittelgewicht gegen den Spanier Adasat Rodriguez. Für „Golden Jack“ mit Sicherheit keine große Prüfung, aber mit einem Sieg und dem Titel im Gepäck könnte er sich für größere Aufgaben empfehlen. Auch Adam Deines wird zu sehen sein, der auf Gasan Gasanov aus Russland trifft.
SES-Logo

Offizielles SES Statement:

Für den Hauptkampf der SES-Box-Gala am 9. Juni im Kohlrabizirkus in Leipzig muss neu disponiert werden. Das lange erwartete Duell zwischen den SES-Fightern, dem deutschen Europameisters Dominic Bösel aus Freyburg/Unstrut gegen seinenPflichtherausforderer Enrico Kölling aus Berlin, muss verschoben werden.

Dominic Bösel kann am Samstag nicht boxen – eine Verletzung an der rechten Achillessehne stoppt den Europameister

Man kann dann doch bei Dominic Bösel schon von einem „Pechvogel“ sprechen. Der frischgebackene Europameister im Halb-Schwergewicht muss auf Anraten der begleitenden Sportärzte seine Titelverteidigung gegen den SES-Stallkollegen Enrico Köllingabsagen. Mit sich verstärkenden Problemen an der rechten Achillessehne in den Sparringseinheiten in der letzten Woche, haben die Ärzte Dominic Bösel heute zu einem dringenden operativen Eingriff am rechten Fuß geraten, der nun schon am Mittwoch stattfinden soll. Mit dieser Behandlung ist dann gewährleistet, dass Dominic Bösel seine Titelverteidigung gegen Enrico Kölling nach der Sommerpause angehen kann.

Europameister Dominic Bösel: „Die Probleme an der Achillessehne an meinem rechten Fuß haben sich in der letzten Woche so verstärkt, dass ich nicht mehr richtig auftreten konnte. Meine Ärzte haben nun die „Rote Karte“ gezogen – ich kann nicht am Samstag boxen! Es muss nun schon am Mittwoch ein operativer Eingriff erfolgen, damit ich nach der Sommerpause gegen Enrico Kölling meinen Titel verteidigen kann. Es tut mir unendlich leid für meine Fans und alle aus meinem Team, dass ich so für Leipzig absagen muss. Ich wünsche nun Jack Culcay und meinen anderen Teamkollegen der SES-Box-Gala am Samstag viel Glück und Siege!“

Neuer Hauptkampf in Leipzig:

Der ehemalige WBA-Weltmeister Jack Culcay will sich mit dem Titelkampf um die EU-Europameisterschaft im Mittelgewicht gegen den Spanier Adasat Rodriguez wieder in eine WM-Position bringen

Ein hochkarätiger europäischer Titelkampf ist nun der Hauptkampf im Programm der Leipziger SES-Box-Gala. Der ehemalige WBA-Weltmeister und Europameister Jack Culcay wird in seiner neuen Gewichtsklasse, dem Mittelgewicht, gegen den in einigen Titelkämpfen erprobten Spanier Adasat Rodriguez (17-7-2 (10)) um den vakanten EU-Europameister-Gürtel im Mittelgewichtkämpfen. Der in Darmstadt aufgewachsene 32-jährige Jack Culcay (23-3-0 (11)) war als Deutschlands bester Amateurboxer nach langen Zeiten im Jahr 2009 Amateur-Weltmeister, trat im gleichen Jahr zu den Profis über, und will nun, nach seinenWeltmeisterehren im Super-Weltergewicht, auch in seiner neuen Gewichtsklasse als aktuelle Nummer 16 der unabhängigen Weltrangliste, wieder ganz nach oben durchstarten. Mit neuer Motivation und seinem neuen Trainer Torsten Schmitz tritt er nun für die neugegründete Agon Sports aus Berlin in den Ring!

Adam Deines will sich in Position bringen: die Nummer 3 der deutschen Halb-Schwergewichtler muss dafür in Leipzig den starken Russen Gasan Gasanov besiegen

Wer Adam Deines kennt, weiß, dass sich die Nummer 3 der deutschen Rangliste im Halb-Schwergewicht nicht gerne in Geduld übt. Nicht nur die letzten Ko-Siege des ungeschlagenen Magdeburgers sprechen eine klare Sprache, sondern besonders motiviert nach dem Sieg im Kampf um die Deutsche Meisterschaft gegen Stallkollege Stefan Härtel will der 27-jährige „Team Deutschland“-Fighter den Weg nach ganz oben schnellstmöglich fortsetzen. Immerhin wird er auch in der unabhängigen Weltrangliste schon auf Position 27 geführt.  Mit dem Russen Gasan Gasanov (15-7-1 (12)) will sich der in 15 Kämpfen ungeschlagene Adam Deines auch international in „Schlagdistanz“ zu einem Titelkampf bringen. Diesen Gasan Gasanov sollte er in seinem Vorwärtsdrang dabei nicht unterschätzen, denn  der ist die Nummer 65 der unabhängigen Weltrangliste und konnte in seinen letztem Kampf in China mit einem klaren Sieg zwei Asia-Titel der WBO und WBA erkämpfen!

Kölling will gegen Maurer wieder angreifen! Enrico Kölling wird in Leipzig einen Kampf im Halb-Schwergewicht bestreiten

Nach der verletzungsbedingten Absage von Dominic Bösel bleibt der Berliner SES-Boxer Enrico Kölling (25-2-0 (8)) im Programm und wird einen Kampf im Halb-Schwergewicht bestreiten. Sein Gegner wird in Kürze verkündet!

Weitere hochkarätige Kämpfe der SES-Box-Gala mit der Weltmeisterin Ramona Kühne, Team Deutschland-Boxer Roman Fress und SES-Fighter Elvis Hetemi werden in den nächsten Tagen verkündet.

Der MDR wird diese SES-Box-Gala in seiner Sendung „SPORT im Osten – Boxen live“ ab 22.50 Uhr am 9. Juni 2018 aus dem Kohlrabizirkus in Leipzig übertragen.

Eintrittskarten für die SES-Box-Gala im Kohlrabizirkus Leipzig sind weiter unter www.eventim.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter der SES-Ticket-Hotline 0391/7273720 erhältlich.

Bösel verletzt / Culcay neuer Hauptkämpfer in Leipzig / 9.06. Kohlrabizirkus
4.9 (97.89%) 19 votes