Beste Freunde

Jack Culcay und Kubrat Pulev / Foto: Sebastian Heger
Jack Culcay und Kubrat Pulev / Foto: Sebastian Heger

Culcay und Pulev wollen Doppel-Sieg in Hamburg!

Jack Culcay und Kubrat Pulev sind ein Herz und eine Seele. Nein, nicht so wie „Ekel“ Alfred und seine Else – das ungleiche Team versteht sich blendend und sorgt überall für Stimmung, wo es auftaucht. Am 5. Dezember haben die beiden Schützlinge von Kult-Trainer Ulli Wegner ihren nächsten gemeinsamen Auftritt. Im Ring der Inselparkhalle verteidigt Culcay die WBA-Interims-WM gegen den ungeschlagenen Dennis Hogan aus Australien, Pulev bekommt es zuvor mit dem US-Amerikaner Maurice Harris zu tun.

Jack Culcay / Foto: Sebastian Heger
Jack Culcay / Foto: Sebastian Heger

„Wir trainieren beide seit Anfang des Jahres zusammen bei Herrn Wegner in Berlin“, erzählt Culcay, „und waren von Beginn an auf einer Wellenlänge. Mit Kubrat hat man jede Menge Spaß – egal ob im Gym oder privat. Doch wenn es darauf ankommt, ist er voll da.“ Pulev und Culcay sind bereits so gut befreundet, dass der Schwergewichtler dem Interims-Champion im Halb-Mittelgewicht schon einen Kosenamen verpasst hat. Pulev: „Jack ist mein Schatz. Durch ihn habe ich in kürzester Zeit meine Deutschkenntnisse verbessert. Außerdem spielt er auch gern einmal den Trainer und gibt mir Tipps zur Schlagtechnik.“

Kubrat Pulev / Foto: Sebastian Heger
Kubrat Pulev / Foto: Sebastian Heger

Gegenseitige Hinweise geben sich der frühere Hamburger und der bulgarische Nationalheld auch zu ihren nächsten Gegnern. „Harris ist ein guter Boxer mit Reichweitenvorteilen – da muss Kubrat mit Überraschungsangriffen dagegenhalten. Ich glaube, das könnte sogar ein K.o.-Sieg für die ‚Cobra‘ werden“, meint Culcay. Pulev sieht wiederum seinen Kumpel vor einer deutlich schwierigeren Aufgabe: „Hogan ist noch ungeschlagen und extrem kampfstark – das machen wohl die irischen Wurzeln. Er hat zwar nicht den härtesten Punch, doch boxt extrem aktiv. Da muss Jack viel zum Körper arbeiten, um sich Respekt zu verschaffen. Wenn er sich an Ulli Wegners Marschroute hält, siegt Jack klar nach Punkten.“

Ob die Prognosen der beiden besten Freunde Culcay und Pulev tatsächlich aufgehen, davon können sich die Boxfans am 5. Dezember live in der Inselparkhalle überzeugen. Eintrittskarten für die Box-Nacht sind über die telefonische Ticket-Hotline 01806-570044, im Internet unter www.tickethall.de und www.eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Quelle: Team Sauerland

Beste Freunde
5 (100%) 24 vote[s]