Bestätigt: Hughie Fury vs. Alexander Povetkin am 31. August!

Bild: Matchroom Boxing

Als Co-Headliner des WM-Kampfes zwischen Vasyl Lomachenko und Luke Campbell treffen Matchrooms Neuverpflichtung Hughie Fury und Ex-Weltmeister Alexander Povetkin in London aufeinander. 

Fury wagt nächsten großen Schritt

Was seit ein paar Tagen bereits vermutet wurde, ist nun offiziell: in der Londoner O2 Arena kommt es zum Duell zwischen Hughie Fury (23-2-0, 13 KOs) und Alexander Povetkin (34-2-0, 24 KOs). Ein Paukenschlag, immerhin war erst vor 5 Tagen bekannt gegeben worden, dass Fury einen Vertrag mit Matchroom unterschrieben hatte und von nun an unter dem Banner der Promotion von Eddie Hearn boxen würde. Nun gibt es als Einstieg für ihn gleich einen Top-Gegner.

„Dies sind die Art von Kämpfe, in die ich involviert sein möchte. Matchroom kann mir diese großen Namen besorgen und ich freue mich einfach auf diesen Kampf. Povetkin ist ein gefährlicher Mann, das kann man ihm nicht nehmen, er war echt umsonst ganz oben. Es ist ein ernstzunehmender Kampf, aber ich bin überzeugt, dass ich an dem Abend den Sieg einfahre“, so Fury über den Kampf. Erst im vergangenen Jahr hatte der 24-Jährige Mut bewiesen, als er sich in Bulgarien Lokalmatador Kubrat Pulev in einem WM-Eliminator stellte. Dort hatte der Brite allerdings das Nachsehen. 

Für Povetkin ist es hingegen der erste Kampf nach fast einjähriger Pause. Damals lieferte er Superstar Anthony Joshua ein hartes Duell, verlor am Ende aber vorzeitig. Nun will der mittlerweile 39-jährige Russe beweisen, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. „Ich bin froh, dass dieser Kampf in Großbritannien stattfindet, wo die Menschen den Boxsport lieben. Ich erwarte einen aufregenden Kampf und freue mich nächsten Monat nach London zurückzukehren“, so Povetkin. 

„Ich kann noch gar nicht recht glauben, dass dieser Kampf stattfindet“, zeigte sich Promoter Eddie Hearn derweil aus dem Häuschen. Das Duell im Schwergewicht wird Teil eines großen Events, wo im Hauptkampf Vasyl Lomachenko und Luke Campbell um die WM-Titel im Leichtgewicht nach Version der WBC, WBA und WBO boxen werden. 

Bestätigt: Hughie Fury vs. Alexander Povetkin am 31. August!
4.3 (86%) 10 vote[s]