Avni Yildirim bereit für Ryan Ford

Der türkische Super-Mittelgewichtler und Arena Box-Promotion-Star Avni Yildirim möchte noch in diesem Jahr um den WBC-Titel gegen den WBC Champion David Benavidez kämpfen. Um das zu erreichen muss Yildirim aber erst am kommenden Samstag in Köln-Hürth den früheren Käfig-Kämpfer Ryan Ford aus dem Weg räumen.
Der türkische Super-Mittelgewichtler und Arena Box-Promotion-Star Avni Yildirim möchte noch in diesem Jahr um den WBC-Titel gegen den WBC Champion David Benavidez in den Ring steigen. Um das zu erreichen muss Yildirim aber erst am kommenden Samstag in Köln-Hürth den früheren Käfig-Kämpfer Ryan Ford aus dem Weg räumen.

Am 12. Mai kämpft der Ahmet Öner-Schützling gegen den ehemaligen MMA Fighter Ryan Ford um den WBC Internationalen Titel im Supermittelgewicht

Avni Yildirim verspricjt seinem Trainer und Manager Ahmet Öner und der gesamten Türkei einen Sieg am Samstagnacht in der Hanns-Martin-Schleyer Halle in Stuttgart gegen den Engländer Chris Eubank jr.

World Boxing Council Internationaler Super-Mittelgewichts-Champion, Avni Yildirim, wird seinen WBC-Gürtel am kommenden Samstag dem 12. Mai, in den Nobeo-Studios in Köln/Hürth, NRW, gegen den Kanadier Ryan Ford (14-2-0) am 12. Mai verteidigen.

Avni Yildirim (18-1-0, 11 KOs) kehrte im vergangenen März auf die Siegerstraße zurück, als er den erfahrenen Derek Edwards in den Sartory Saale in Köln, einstimmig  und eindrucksvoll besiegte.

Der TopTen Boxer aus der Türkei wurde auf dieses Match von Mike Tysons Ex-Trainer Stacey McKinley in Kalifornien vorbereitet. Yildirim sparrte für diesen Kampf auch mit dem mexikanischen Superstar Saul „Canelo“ Alvarez, um sich auf das Match mit Ford vorzubereiten.

Avni Yildirim mit Trainer

Yildirims Gegner Ryan Ford ist ein ehemaliger Käfig-Kämpfer und Sohn des ehemaligen Box-Profis Al Ford.

Der 36jährige Kanadier hat  in seiner MMA Karriere einen Rekord von 22-5-0 und wird erstmals in seiner Karriere in Deutschland kämpfen.

„Mister Robot“ Yildirim hält derzeit die Position Nr. 5 in der WBC-Weltrangliste und hofft darauf, bald eine Chance gegen den amtierenden WBC Champion David Benavidez zu bekommen.

Der 24 Jahre alte Super-Weltergewichtler, der Amerikaner Mohamed Khaloua (4-0-0), der Halbschwergewichtler Serge Michel (5-0-0) und der Super-Mittelgewichtler Yusuf Kangul werden ein weiterer Teil des Programmes von Ahmet Öners Arena Sport Promotion sein.

Die Veranstaltung wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz live auf Sky Sport News HD übertragen.
Hier die FightCard der Ahmet Öner Veranstaltung am Samstag den 12. Mai in den Nobeo-Studios in Hürth, NRW

Microsoft Word - Fightcard_20180512.doc

Avni-Ford Poster