Auslosung und Eröffnung der WM in Qatar

Auslosung und Eröffnung der WM in Qatar

Die Weltmeisterschaft der Elite in Doha ist ein Qualifikationsturnier

von Dr. Harry Kappell aus Doha

Alle Boxer, die hier an den Start gehen, mussten sich über kontinentale Turniere für die WM qualifizieren. Dem entsprechend liest sich die Meldeliste in den einzelnen Gewichtsklassen. In den Gewichtsklassen der Deutschen “tummeln” sich Medaillengewinner aller Kategorien, darüber hinaus die Starter aus der WSB und der APB.

Auslosung und Eröffnung der WM in QatarDer erste Deutsche, der in den Ring muss, ist Roman Fress (91kg). Er trifft am Dienstag in der ersten Veranstaltung des Turniers auf Jason WHATELEY. Der Australier ist ein 1,96 m großer und kampfstarker Normalausleger, der Roman mit Sicherheit voll fordern wird.

Für Hamza Touba (52kg) startet die WM am Mittwoch Abend. Sein Gegner, der Kyrgyse Azat Usenaliev, ist ein erfahrener WSB Boxer, belegte bei den Asienspielen Platz drei und ist der Meister seines Landes.

Der Superschwere, Florian Schulz, hat in der ersten Runde ein Freilos gezogen. Er trifft am Freitag auf Ramirez VARGAS aus Mexico. Ramirez belegte bei den amerikanischen Spielen den 3. Platz und startete 2014/15 für Mexico in der World Series of Boxing.

Unsere Jungs sind hoch motiviert, brennen, wie bereits erwähnt, auf ihre Einsätze und wollen mit allen Mitteln die nächste Runde erreichen. Hier würden, im Falle eines Sieges, die richtigen Brocken kommen. Jetzt gilt es jedoch die aktuelle Aufgabe zu lösen, wir denken und arbeiten von Kampf zu Kampf.

Quelle: Oliver Palme, DBV

Auslosung und Eröffnung der WM in Qatar
5 (100%) 25 vote[s]