Auf „Fury vs. Wilder III“-Undercard: Robert Helenius gegen Adam Kownacki – Part 2!

Das Rematch: Adam Kownacki (links) will sich an Robert Helenius (rechts) für seine bisher einzige Niederlage rächen! /Foto: Stephanie Trapp/TGB Promotions

Zu einem brisanten Duell kommt es am bevorstehenden Wochenende: Die beiden Schwergewichts-Kolosse Robert Helenius und Adam Kownacki werden sich in einem Rematch gegenüberstehen. Geboxt wird in Las Vegas, im Rahmenprogramm des (dritten) WM-Showdowns zwischen Tyson Fury und Deontay Wilder.

Kownacki will Revanche: Neuauflage gegen Helenius Samstagnacht!

Noch vor gut anderthalb Jahren galt der heute 32-jährige Adam Kownacki (20-1-0, 15 Ko’s) als die große Schwergewichts-Hoffnung in Polen. Der in 20 Profikämpfen ungeschlagene Kownacki wollte sich eigentlich mit einem überzeugenden Sieg über den Finnen Robert Helenius (30-3-0, 19 Ko’s) für einen möglichen Titelkampf empfehlen. Doch am 7. März 2020 kam das Ende anders, als es so mancher Experte im Vorfeld prognostizierte!

Denn Robert Helenius, den einige Fachkenner bereits abgeschrieben hatten, sorgte im Barclays-Center in Brooklyn (New York) für eine faustdicke Überraschung. Obwohl Adam Kownacki den besseren Start auf seiner Seite hatte, schickte Helenius den polnischen Favoriten im vierten Durchgang auf die Bretter. Schlussendlich durfte sich der einstige Ulli Wegner-Schützling, Robert Helenius, über einen TKO-Sieg freuen.

Robert Helenius (links) schickte Adam Kownacki – im ersten Kampf – in den Ringstaub!

Der 37-jährige Helenius möchte nun jenes Kunststück wiederholen! Auf der „Fury vs. Wilder III“-Undercard will der finnische Schwergewichtsboxer in Las Vegas beweisen, dass der (überraschende) Sieg über Kownacki keine Eintagsfliege war. Vor dem Rematch gegen Adam Kownacki, geht zumindest Helenius-Trainer Johan Lindstrom von einem ähnlichen Resultat aus, wie beim ersten Kampf.

„Es ist normal, dass ein Boxer nach einer Niederlage einiges verändern will. Allerdings glaube ich nicht, dass er (Kownacki) in der Lage sein wird, sich komplett umzustellen. Und sollte Kownacki mit neuen ‚Dingen‘ in den Ring steigen, werden auch wir für Überraschungen sorgen“, so Lindström gegenüber ‚Boxingscene.com‘. Bleibt also abzuwarten, wer am Ende wen überrascht!

„Helenius vs. Kownacki – Part I“: Der komplette Fight im Video!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here