Arthur Abraham vs. Vincent Feigenbutz um vakante IBO-WM?

Nach seinem vorzeitigen Sieg gegen Yusuf Kangül, könnte für den Karlsruher Vincent Feigenbutz nun eine große Aufgabe bevorstehen: ein WM-Kampf gegen keinen geringeren als Arthur Abraham!

„Man hat uns einen Fight gegen Abraham versprochen“

Foto: Team Sauerland

Im Hauptkampf der Sauerland-Veranstaltung in Ludwigshafen, konnte der 23-jährige Supermittelgewichtler Vincent Feigenbutz den als nunmehr zweiten Ersatzgegner eingesprungenen Yusuf Kangül vorzeitig durch TKO bezwingen. Wie die BILD wenige Minuten nach dem Kampf berichtete, kommt es nun womöglich zu einer großen Prüfung für Feigenbutz!

Der junge Karlsruher soll, wie bereits Anfang des Jahres angekündigt, seine nächste WM-Chance erhalten. Wie die BILD erfuhr, soll es für Vincent Feigenbutz nun zum WM-Kampf gegen den Ex-Weltmeister in zwei Gewichtsklassen Arthur Abraham kommen! Feigenbutz-Manager Rainer Gottwald dazu gegenüber der BILD: „Man hat uns versprochen, wenn wir den Kampf gegen Kangül erfolgreich bestreiten, bekommen wir den Fight gegen Arthur Abraham.“

Foto: Sebastian Heger

Für Feigenbutz wäre Abraham, auch im stattlichen Alter von nunmehr 38 Jahren, dennoch die größte Prüfung seiner bisherigen Karriere. Doch um welchen Titel soll es dabei gehen? Bekannterweise sind die WM-Titel der vier großen Weltverbände WBA, WBC, WBO und IBF verteilt. Wie wir jedoch aus internen Kreisen erfuhren, werden beide Boxer wohl um den derzeit vakanten IBO-Weltmeistertitel kämpfen. Außerdem kann auch davon ausgegangen werden, dass der ebenfalls vakante GBU-WM-Titel ausgeboxt wird.

Letzte Titelchance für Abraham?

Für Arthur Abraham, der seine Karriere bald beenden möchte, wäre dies die wohl letzte Chance auf einen WM-Titel. „Kein Problem. Selbst wenn man mich in der Nacht um drei Uhr aus dem Schlaf holen würde, wäre ich bereit gegen Feigenbutz zu kämpfen. Und: Ich würde ihn schlagen.“, so Abraham siegessicher zur BILD. Obwohl Abraham zuletzt eher dürftige Vorstellungen ablieferte, sollte man den gebürtigen Armenier auch im Karriereherbst nicht unterschätzen. Abraham bringt jahrelange Kampferfahrung mit und hatte schon mit den besten Boxern der Welt das Seilgeviert geteilt. Für Feigenbutz wäre dies ein Kampf mit sehr hohem Risiko.

WM Gürtel der IBO – International Boxing Organisation

Als möglicher Zeitpunkt des Kampfes steht derzeit Januar 2019 im Raum. Es könnte daher durchaus sein, dass beide Boxer nochmals einen Fight vor dem geplanten Aufeinandertreffen bestreiten werden. Wir dürfen jedoch gespannt sein, ob dieser tatsächlich kommen wird!

Arthur Abraham vs. Vincent Feigenbutz - Wer gewinnt und wie?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Arthur Abraham vs. Vincent Feigenbutz um vakante IBO-WM?
5 (100%) 9 votes