Arthur Abraham sagt Kampf gegen Martin Murray ab!

Arthur Abraham vs. Martin Murray-Wiegen / Foto: Sebastian Heger
Arthur Abraham vs. Martin Murray-Wiegen / Foto: Sebastian Heger

Der Ex-Weltmeister der WBO, Arthur Abraham, hat den geplanten Kampf gegen den Engländer Martin Murray wegen einer Ellenbogenverletzung abgesagt.

Ellenbogenverletzung: Abraham muss Kampf absagen

Eigentlich sollte das zweite Duell der beiden Supermittelgewichtler am 12. November in Monaco steigen. Fürst Albert von Monaco persönlich hatte zu diesem Kampf eingeladen. Ob der angesetzte WBO-Eliminator-Kampf zwischen Arthur Abraham und Robin Krasniqi der eigentliche Grund der Absage sein könnte, bleibt reine Spekulation.

Erst kürzlich hatte die WBO auf der diesjährigen WBO-Convention in Puerto Rico einen Eliminator zwischen Abraham und SES-Boxer Krasniqi festgelegt. Dem Sieger winkt dann ein WM-Kampf gegen Mexikaner Gilberto Ramirez.

Arthur Abraham sagt Kampf gegen Martin Murray ab!
5 (100%) 1 vote[s]