Arslan bereit für WM-Kampf gegen Lerena – Faust, Teper, Cukur, Hammer & Co. auf der Undercard

Am Samstag steigt in Göppingen der IBO-WM-Kampf zwischen Titelträger Kevin Lerena und Herausforderer Firat Arslan, der ältester Weltmeister der Geschichte werden will. Auch die Undercard wird prall gefüllt sein!

Arslan will am Samstag Geschichte schreiben

Am Samstag will der 49-jährige Cruisergewichtler Firat Arslan Geschichte schreiben! In Göppingen steigt der Sympath gegen IBO-Weltmeister Kevin Lerena aus Südafrika in den Ring. In der EWS-Arena könnte sich Arslan mit einem Sieg zum ältesten amtierenden Weltmeister der Boxgeschichte krönen und damit den „Rekordhalter“ Bernard Hopkins ablösen. Hopkins, heute 54, krönte sich mit 48 Jahren und 53 Tagen zum Weltmeister im Halbschwergewicht.

Auf der Pressekonferenz am Montag machte Arslan (47-8(3)-3, 32 KOs) vor den Medienvertetern klar, dass er seine „letzte Chance“ nutzen will. Um seinen Traum zu verwirklichen, muss er jedoch Kevin Lerena (24-1, 11 KOs) aus dem Weg räumen. Der kassierte 2014 seine bisher einzige Niederlage (gegen Landsmann Johnny Muller) und will dieses Gefühl nicht erneut haben, wie er den Medienvertretern am Montag sagte.

ECB-Neuzugang Victor Faust vor Profidebüt

Victor Faust / Foto: Torsten Helmke

Im zweiten Hauptkampf des Abends steht Victor Faust, der mit bürgerlichem Namen Viktor Vykhryst heißt. Promoter Erol Ceylans Neuzugang, der bei den Amateuren lange Zeit für Furore sorgte und zahlreiche internationale Titel sammelte, u.a. die EM-Goldmedaille 2017 & 2019 im Superschwergewicht, will nun auch bei Profis einschlagen! Der Schwergewichtler trifft in dessen Debütkampf auf Andrei Mazanik (13-10(7), 10 KOs) aus Weißrussland.

Pralle Undercard mit Emre Cukur, Christina Hammer, Erkan Teper u.v.m.

Auch die Undercard wird mit zahlreichen Duellen gespickt sein. Promoter Erol Ceylan präsentiert am Samstagabend insgesamt 12 Kämpfe, auch in Kooperation mit Pit Gleim von PGP, der sein kubanisches Juwel Osleys Iglesias sowie Davide Faraci und Dylan Moran in den Ring schickt. Mit von der Partie wird auch Ex-Weltmeisterin Christina „Lady“ Hammer sein, die sich nach ihrer WM-Niederlage gegen Claressa Shields mit neuem Team (Bernd Bönte als Manager, Christian Morales als Trainer) und einem Sieg über Florence Muthoni zurückmelden will.

Der Münchner Supermittelgewichtler Emre Cukur trifft in Göppingen in einem nicht ungefährlichen Duell über 8 Runden auf den Schweizer Davide Faraci. Für Cukur soll Faraci nur eine Zwischenstation auf dem Weg zur EBU-Europameisterschaft gegen Giovanni De Carolis sein.

Schwergewichtler Erkan Teper, der 2019 nur einen Kampf bestritt, steigt gegen Aufbaugegner Mykyta Nesterenko (1-2, 1 KO) aus der Ukraine in den Ring. Der 22-Jährige sollte leichte Beute für Teper sein und lediglich dazu dienen, den Ringrost abzuschütteln. Mit Huseyin Cinkara und Fatih Keles steigen zudem zwei weitere bekannte Namen in den Ring. Außerdem in Göppingen dabei: Volkan Gokcek, Alpay Yaman und Hector Hernandez.

O-Töne und Ausschnitte der Pressekonferenz im Video

Der Kampfabend wird live und exklusiv auf Bild.de übertragen. Tickets sind ebenfalls noch erhältlich.

Arslan bereit für WM-Kampf gegen Lerena – Faust, Teper, Cukur, Hammer & Co. auf der Undercard
4.7 (93.85%) 13 vote[s]