Anthony Joshua vs. Oleksandr Usyk am 25. September in London!

Der amtierende Weltmeister im Schwergewicht, Anthony Joshua, wird seine IBF-, WBA-, WBO- und IBO-Weltmeistertitel gegen Oleksandr Usyk am Samstag, den 25. September, im Tottenham Hotspur Stadium in London aufs Spiel setzen!

IBF-, IBO-, WBC- & WBO-WM im Schwergewicht: Termin für Joshua vs. Usyk steht!

Joshua (24-1, 22 KOs) dominierte den IBF-Pflichtherausforderer Kubrat Pulev und schlug ihn dann zu Boden, um einen brutalen KO in der neunten Runde in der SSE Arena, Wembley, zu erzielen, was sein erster Kampf auf britischem Boden war, seit er Alexander Povetkin in sieben explosiven Runden im Wembley-Stadion im September 2018 gestoppt hat.

Die größte Attraktion der Schwergewichtsdivision hat Stadien und Arenen auf der ganzen Welt ausverkauft und jetzt kehrt „AJ“ für seinen fünften Stadionkampf in die britische Hauptstadt zurück. Joshua will weiter Geschichte schreiben, wenn er seinem WBO-Pflichtherausforderer in der neuen, hochmodernen Heimat der Spurs gegenübersteht und in die Fußstapfen von Frank Bruno tritt, der Joe Bugner in der ersten Schwergewichts-Promotion von Matchroom Boxing an der alten White Hart Lane im Oktober 1987 besiegte.

Der ukrainische „Pound-for-Pound“-Star Usyk (18-0, 13 KOs) wechselte in die Schwergewichtsklasse, nachdem er im Cruisergewicht dominiert hatte und beendete seine außergewöhnliche Zeit als unangefochtener König bei 200 Pfund mit einer phänomenalen Siegesserie gegen Marco Huck, Mairis Briedis, Murat Gassiev und Tony Bellew.

Der Olympiasieger von 2012 begann seinen Angriff auf die Schwergewichtsdivision, indem er Chazz Witherspoon im Oktober 2019 in der Wintrust Arena in Chicago in sieben Runden in den Ruhestand versetzte. Er setzt jetzt seinen Versuch fort, Weltmeister in zweiten Gewichtsklasse zu werden und besiegte zuletzt Derek Chisora im vergangenen Oktober in der SSE Arena in Wembley über 12 Runden.

„Das Datum steht fest und wir sind voll im Plan“, sagte Joshua. „Am 25. September, im Tottenham Hotspur Stadium, setze ich wieder alles auf eine Karte und es ist an der Zeit, meine Krone zu verteidigen. Wir sind zwei olympische Goldmedaillengewinner, die sich an die Spitze gekämpft haben und Herausforderungen nie ausgewichen sind. Das Stadion ist außergewöhnlich, die Atmosphäre wird elektrisierend sein, ich fühle mich geehrt, der erste zu sein, der in einem so ehrfurchtgebietenden Austragungsort kämpft. Die Bühne ist bereitet und ich bin bereit, das Geschäft zu erledigen.“

Usyk sagte: „Der Weg wird von dem gemeistert werden, der ihn geht.“

Eddie Hearn, Vorsitzender von Matchroom Sport, sagte: „Olympisches Gold gegen Olympisches Gold, Unified World Heavyweight Champion gegen Unisputed Cruiserweight World Champion – dieser Kampf hat es in sich und ich kann es kaum erwarten, dieses riesige Event am 25. September vor über 60.000 Zuschauern im atemberaubenden Tottenham Hotspur Stadium zu veranstalten.“

Freddie Cunningham, Managing Director, sagte: „AJ zeigt einmal mehr, warum er die Nummer eins in der Division ist, indem er seine Gürtel gegen die härtesten Gegner in der Rangliste verteidigt. Ein weiteres britisches Box-Stadion-Event und eine weitere Weltneuheit, indem der Kampf im neuen Tottenham Hotspur Stadion ausgetragen wird, machen dies zu einem der größten britischen Sportereignisse des Jahres.“

Alexander Krassyuk, Generaldirektor, K2 Promotions, sagte: „Dies ist ein riesiger Kampf zwischen zwei Gentlemen des Sports. Wahnsinn! Die beiden Olympiasieger von London 2012 werden im Kampf um die Schwergewichtskrone aufeinandertreffen. Der Bessere soll gewinnen und wir sehen uns zum Rückkampf wieder!“

Daniel Levy, Vorsitzender von Tottenham Hotspur, sagte: „Dies ist ein riesiges Ereignis für das Tottenham Hotspur Stadion – Anthony Joshua ist eine Ikone in der Welt des Sports und ihn hier in London gegen einen Top-Gegner wie Oleksandr Usyk kämpfen zu lassen, wird für die Gegend von Tottenham großartig sein. Diese Veranstaltung wird einmal mehr die Fähigkeit des Stadions demonstrieren, die Ausrichtung von Weltklasse-Sportveranstaltungen auf die nächste Stufe zu heben – wir können den 25. September kaum erwarten.“

Der Kampf wird in Deutschland auf DAZN zu sehen sein. Eine Ankündigung zu den Tickets wird zu gegebener Zeit erfolgen.

Anthony Joshua vs. Oleksandr Usyk am 25. September in London!
4.8 (96%) 15 vote[s]