Anthony Joshua – Prominente Unterstützung vor Fury-Megafight!

Floyd Mayweather Jr. (g.l.) und Wladimir Klitschko (g.r.) sind bekennende Joshua-Unterstützer!

Kommenden Sommer soll es soweit sein: Die beiden Schwergewichts-Weltmeister Anthony Joshua und Tyson Fury wollen in einem langersehnten Vergleich klären, wer die unumstrittene Nummer 1 im Schwergewicht ist! Anthony Joshua darf vor jenem Mega-Fight bereits auf die Unterstützung von zwei prominenten Berufskollegen zählen.

Joshua: „Klitschko und Mayweather sind sehr willkommen!“

In wenigen Monaten dürfen sich die Boxfans auf den wohl größt-möglichen Fight in der Königsklasse des Boxsports freuen! Nachdem bereits offiziell wurde, dass sich die Teams von Tyson Fury und Anthony Joshua in den wichtigsten Vertrags-Details einig geworden sind, liegen nur noch Datum und Austragungsort in der Schwebe.

„Fury vs. Joshua“ – Eine Ansetzung, die eigentlich keine große Werbung benötigt!

Glaubt man diversen Insider-Informationen, könnte der WM-Vereinigungskampf im Schwergewicht Ende Juli oder Anfang August steigen. Außerdem gilt Saudi-Arabien als Favorit in punkto Ausrichtungsland. Dass man WBC-Champion Tyson Fury – bei einem Großteil der Fans und Experten – die besseren Sieges-Chancen ausrechnet, ist Anthony Joshua sicherlich nicht unbekannt.

Der britische IBF/WBO/IBO/WBA(Super)-Weltmeister will insofern (anscheinend) nichts dem Zufall überlassen: Wie der 31-jährige Joshua nun gegenüber dem Podcast „Pep Talk UK“ sagte, rechnet er mit der Unterstützung von zwei absoluten Box-Stars!

Anthony Joshua und Wladimir Klitschko (rechts) lieferten sich vor vier Jahren eine epische Schlacht: Heute sind die beiden früheren Kontrahenten befreundet!

Vor allem auf den „Support“ von Ex-Gegner Wladimir Klitschko freut sich Anthony Joshua ganz besonders. Joshua und Klitschko standen sich in einem denkwürdigen und legendären Fight im April 2017 gegenüber, welchen Joshua letztlich mit einem TKO-Sieg in der elften Runde für sich entscheiden konnte. Inzwischen sind die beiden einstigen Rivalen gute Freunde.

Joshua: „Wladimir ist immer willkommen! Er ist ein echter Sportsmann und wäre eine Bereicherung für die jungen Boxer in unserem Gym!“ Gut möglich also, dass Klitschko bei der einen oder anderen Sparringseinheit aushelfen wird. Der 45-jährige Ukrainer hatte bereits selbst öffentlich Unterstützung für seinen letzten Bezwinger zugesagt.

Anthony Joshua und Floyd Mayweather Jr. (rechts) nach dem Joshua-Sieg über Kubrat Pulev im Dezember letzten Jahres.

Auch Floyd Mayweather Jr. scheint sich dem „Joshua-Tross“ angeschlossen zu haben. Beim letzten Wettkampfeinsatz von Anthony Joshua (KO-Sieg über Kubrat Pulev in Runde neun, Dezember 2020) war Mayweather in London live vor Ort – und einer der ersten Gratulanten. Nun soll der 44-jährige US-Superstar mit wichtigen Tipps vor dem Fury-Spektakel aushelfen.

„Er (Mayweather Jr.) ist mehr als nur eingeladen! Jemanden wie ihn, mit solch einer Box-Intelligenz, um sich zu haben, ist genau das was man als Boxer braucht. Boxer müssen mit anderen starken Kämpfern zusammen sein, um immer besser zu werden und somit seinen Horizont zu erweitern!“, so Anthony Joshua.

Anthony Joshua – Prominente Unterstützung vor Fury-Megafight!
4.7 (93.16%) 38 vote[s]