Anthony Joshua – Eric Molina + Undercard

joshua-vs-molinaAm Samstag trifft sich in der Manchester Arena das Who is Who des britischen Boxsports mit insgesamt 10 Kämpfen, davon 5 Titelkämpfe.

Schwergewichts WM: Joshua – Molina

Im Hauptkampf trifft IBF Weltmeister und Olympiasieger von London 2012 Anthony Joshua auf den ehemaligen WM Herausforderer Eric Molina, der im vergangenen Jahr gegen Deonta Wilder um die WBC WM zwar KO ging, jedoch einige Schwächen Wilders offenbarte. Joshua, der nachwievor jeden seiner 17 Kämpfe durch KO gewinnen konnte, verteidigt an dem Abend seinen IBF Titel zum 2. Mal, nachdem er diesen zuletzt im Juni gegen Breazale verteidigen konnte.

Hochkarätiges Rahmenprogramm mit weiteren Titelkämpfen

In weiteren Titelkämpfen verteidigt unter anderem Luis Concepion im Superfliegengewicht seinen WBA TItel gegen die britische #1 Khalid Yafai.

Darüberhinaus kommt es in Supermittelgewicht zum Kampf um den britischen Titel zwischen WBC Silver Champ Callum Smith und Luke Blackledge..

Um eben jenen Titel kämpfen im Halbschwergewicht Hosea Burton und Frank Buglioni.

Im Federgewicht kehrt Scott Quigg nach seiner Niederlage gegen Carl Frampton zurück und kämpft um den vakanten International Titel der WBA gegen Jose Cayetano

Im Schwergewicht trifft die #1 der WBA Luis Ortiz nach seinem enttäuschenden Kampf gegen Malik Scott auf David Allen.

Katie Taylor, Olympiasiegerin von London 2012 trifft in ihrem 2.Profikampf auf Vivane Obenauf.

Connor Benn, Sohn von Nigel, will in seinem 6. Kampf seine weiße Weste bewahren und trifft dabei auf Steven Backhouse.

Ebenfalls im Schwergewicht treffen Dilian Whyte und Dereck Chisora aufeinander, nachdem es auf der Pressekonferenz zu einem Eklat kam, als Chisora seinen Tisch auf das Team von Whyte warf, entschied die BBBoC den Kampf nicht als Titelkampf um ihren Titel zu deklarieren, jedoch bleibt es weiterhin ein Eliminator der WBC um den WM Titel.

Zu sehen ist der Kampfabend auf ranfighting.de

Anthony Joshua – Eric Molina + Undercard
5 (100%) 2 vote[s]