Anthony Joshua: „Brauche ich es gegen Tyson Fury zu kämpfen ? Ich brauche es!“

Anthony Joshua will unbedingt den Kampf gegen Tyson Fury.

IBF, WBA, WBO, IBO-Schwergewichts-Champion Anthony Joshua gibt zu, dass er gegen Tyson Fury, der den WBC-Titel hält, kämpfen muss, um sein Vermächtnis in den Annalen des Boxsports zu festigen.

Anthony Joshua glaubt, dass der gesamte Boxsport diese vollständige Vereinigung im Schwergewicht in naher Zukunft unbedingt braucht.

„Brauche ich Tyson Fury in meinem Kampfrekord? Ich brauche es“, sagte Joshua im ‚BBC 5 Live Boxing Podcast‘. „Wir brauchen es für den Boxsport. Es ist das, was wir alle brauchen, ich brauche es. Kommt und lasst Euch alle zeigen wie gut ich bin.“

Anfang dieses Jahres standen die beiden Kämpfer schon kurz vor einem endgültigen Deal, um an einem Termin im August dieses Jahres in Saudi-Arabien aufeinander zu treffen.

Anthony Joshua vs Tyson Fury

Ihr Kampf scheiterte, als ein US-Richter anordnete, dass Tyson Fury eine Rückkampfklausel aus einem früheren Vertrag, mit dem ehemaligen WBC Champion Deontay Wilder einhalten muss. Und ihr Trilogie-Kampf soll nun am 9. Oktober in der T-Mobile Arena in Las Vegas stattfinden.

Anthony Joshua wird allerdings auch mit einer sehr gefährlichen Aufgabe beschäftigt sein, da er am 25. September im Tottenham Hotspur Stadium in London, England, gegen den ungeschlagenen Ukrainer Oleksandr Usyk seine Titel verteidigen muss. Mehr als 60.000 Zuschauer haben für diese Veranstaltung schon Eintrittskarten gekauft, um Joshua anzufeuern.

Aber erst einmal muss Anthony Joshua in seinem Pflichtverteidigungs-Kampf den bisher unbesiegten Oleksandr Usyk schlagen.

Der britische Super-Star erwartete eine schwierige Aufgabe, denn Oleksandr Usyk war Olympiasieger und ehemaliger unbestrittener Weltmeister im Cruisergewicht.

„Bekämpfe gute Kämpfer und sie holen das Beste aus dir heraus“, sagte Joshua. „Das Trainingslager ist richtig hart. Besser zu werden ist im Boxen sehr schwierig. Gegen Tyson Fury zu kämpfen ist für mich die größte Herausforderung.“

„Mal sehen, wie weit ich mich in dieser Zeit bringen kann. Mental wird es eine große Herausforderung für mich. Nicht wegen ihm, sondern weil ich es eigentlich nur richtig gut machen will.“

„Wenn ich morgens früh aufwache und müde bin, mein Körper ist angeschlagen, dann gehe ich trotz allem immer noch raus und tue, was ich tun muss. Es wartet eine großartige Belohnung auf mich und nur jemand wie Tyson Fury kann mir die geben.“

Und Tyson Fury muss zuvor auch noch einmal gegen Deontay Wilder gewinnen. Nur dann kann es zu Big Fight zwischen Anthony Joshua vs Tyson Fury kommen.
Anthony Joshua: „Brauche ich es gegen Tyson Fury zu kämpfen ? Ich brauche es!“
5 (100%) 6 vote[s]

3 KOMMENTARE

  1. Ob der Kampf Anthony Joshua und Furry statt findet das bezweifle ich…ich denke das Doatay Wilder..so verärgert und angeeckt ist…das er den Boxer Furry K.O…schlägt…und bei dem Kampf Anthony gegen usyk…sehe ich usyk leicht im Vorteil…entweder geht der Kampf unentschieden oder usyk gewinnt

  2. Ich glaube das AJ einen richtig harten fight vor sich hat denn Usyk ist einer der besten Boxer die ich gesehen habe!!! Und Tysen fury wenn es zum Kampf kommen sollte verdient mal ne Abreibung der kann gute Sprüche klopfen aber mehr auch nicht!!! Der soll erst beweisen das er so gut ist wie er behauptet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here