Am Wochenende: IBF/WBA-Champion Julian Williams verteidigt WM-Titel!

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (deutscher Zeit) wird IBF/WBA/IBO-Weltmeister Julian „J-Rock“ Williams seine WM-Gürtel im Superweltergewicht zum ersten Mal aufs Spiel setzen! Im heimischen Philadelphia (USA) wird der Lokalmatador auf seinen Herausforderer Jeison Rosario treffen.

Überschaubares Heimspiel für Williams!

Im Mai des vergangenen Jahres gelang Julian Williams sein zweifellos größter Erfolg! Mit einem fulminanten Punktsieg über Ex-Champion Jarrett Hurd, sicherte sich der 29-jährige Superweltergewichtler die Titel der WBA, IBF und IBO. Williams, der vor seinem Kampf gegen Hurd bei einem Großteil der Experten als Außenseiter galt, belehrte seine Kritiker eines Besseren und darf sich seither als neuer Champion feiern lassen.

Julian Williams (links) bei seinem WM-Sieg über Jarrett Hurd.

Der in Philadelphia (Pennsylvania, USA) beheimatete Julian Williams will sich am kommenden Wochenende vor heimischem Publikum präsentieren, wenn er seine WM-Titel zum ersten Mal verteidigen wird. „J-Rock“ Williams, der in knapp drei Monaten seinen 30. Geburtstag feiern wird, trifft Samstagnacht im Liacouras-Center in Philadelphia auf Jeison Rosario (Dominikanische Republik) zum vermeintlichen Heimspiel an.

Williams-Gegner Jeison Rosario

Gegen seinen weitestgehend unbekannten Herausforderer gilt Williams als klarer Favorit. Obwohl der 24 Jahre alte Jeison Rosario eine akzeptable Kampfbilanz (19-1-1, 13 Ko’s) vorzuweisen hat, konnte sich der „Karibik-Kämpfer“ bisher nicht in die öffentliche Wahrnehmung empor boxen. Die US-Fachjournalisten rechnen dem Herausforderer daher nur Underdog-Chancen aus.

Alles andere als ein klarer und vorzeitiger Sieg von Julian Wiiliams, wäre insofern als eine faustdicke Überraschung zu bezeichnen. Dennoch gab sich der Titelverteidiger bei Presseterminen zuletzt eher bescheiden. Williams: „Ich mache mir nichts daraus, dass ich die WM-Titel besitze. Ich will die Menschen unterhalten und freue mich darauf, in meiner Heimat boxen zu dürfen! Was die Zukunft bringt, wird sich zeigen – meine Konzentration liegt jetzt einzig allein auf Jeison Rosario!“

Am Wochenende: IBF/WBA-Champion Julian Williams verteidigt WM-Titel!
5 (100%) 15 vote[s]