Alen Babic kollidiert am 30. Oktober mit Eric Molina in der O2-Arena in London

Am 30. Oktober boxt der in acht Kämpfen unbesiegte kroatische Schwergewichtler Alen Babic gegen den früheren WM-Herausforderer Eric Molina.

‚The Savage‘ trifft ‚Drummer Boy‘ auf der Whyte vs Wallin Undercard

Alen Babic wird am Samstag, den 30. Oktober, weltweit live auf DAZN übertragen, in der O2 Arena in London, gegen den ehemaligen WM-Herausforderer Eric Molina, in einem geplanten Acht-Runden-Kampf, auf der Undercard von Dillian Whytes riesigem Showdown gegen Otto Wallin, antreten.

Alen „The Savage“ Babic (8-0-0, 8 KO-Siege) setzte seine destruktive Form fort, als er auf der Undercard des WM-Kampfes um den IBF Federgewichts-Titel zwischen Kid Galahads vs. Jazza Dickens, in der zweiten Woche des Matchroom Fight Camps in Brentwoodm, Essex, Mark Bennett in fünf Runden vorzeitig bezwang und damit auch seinen 8. Profikampf vorzeitig gewann.

Alen „The Savage“ Babic.

Eric „Drummer Boy“ Molina (28-7-0, 20 KO-Siege) stellte Fabio Wardley am Anfang des Jahres, im Europa Point Sports Complex in Gibraltar, vor den härtesten Test seiner Karriere und geht nun am 30. Oktober, nach einem K.O.-Sieg in der dritten Runde, in seinem letzten Duell über den Spanier Alejandro de la Torre, im August dieses Jahres, mit einem KO-Sieg in den Kampf gegen Alen Babic.

Babic der sich „Der Wilde“ sagte gegenüber seinem Promoter Eddie Hearn, dass er jetzt einfach stärkere Gegner boxen wolle. „Die Bühne ist für die O2 Arena in London vorbereitet, der nächste Gegner von Babic heißt nun Eric Molina. „‚The Savage‘ kommt nach wieder nach Hause. Schmerz steht an diesem Abend auf dem Speiseplan, lassen ihn uns annehmen. Ich will keinen normalen Kampf, ich will einen schmerzhaften, sagte Babic zur Gegnerwahl. „Eric Molina – Ich hoffe, Du bist bereit, denn es wird ein schmerzhafter Kampf. Ein Frohes Halloween, lieber Eric.“

„Die Schwergewichtsabteilung brennt“, sagte Molina . „Das sind die explosiven Kämpfe, die die Leute sehen wollen. Ich plane, meine Größe und meine Erfahrung zu meinem Vorteil zu nutzen. Das ist ein sehr, sehr gefährlicher Fight für Babic.“

Eric „The Drummer Boy“ Molina.

Babic vs. Molina ist Teil einer riesigen Boxnacht in Englands Hauptstadt London, Dillian Whyte (28-2-0, 19 KO-Siege) setzt seinen Interim WBC Schwergewichts-Interimstitel gegen den Schweden Otto Wallin (21-1-0-1, 14-KO-Siege) aufs Spiel. Chantelle Cameron aus Northampton, England (14-0-0, 8 KO-Siege) trifft in einem Vereinigungskampf um die WBC, IBF und Ring Magazine Super-Leichtgewichts-WM-Titel, auf Mary McGee (27-3-0, 15-KO-Siege) aus den USA. Craig Richards (16-2-1, 9 KO-Siege) kehrt gegen den Polen Marek Matyja (20-2-2, 9 KO-Siege) in den Ring zurück, nachdem er im Mai dem WBA-Weltmeister im Halbschwergewicht Dmitry Bivol unterlegen ist. Youssef Khoumari (13-0-1, 5 KO-Siege) trifft auf Jorge David Castaneda (14-1, 11 KO-Siege) um den vakanten WBC International Silver Super-Federgewichts-Titel. „The Romford Bull“ Johnny Fisher (3-0-0, 3 KO-Siege) trifft auf den Spanier Alvaro Terrero (5-13-0)-2, 3 KO-Siege) vor über 1.000 seiner Fans tritt Catfords Super-Bantamgewicht Ellie Scotney (2:0-0) gegen Eva Cantos (2-1-0) in ihrem ersten Kampf mit dem neuen Trainer Shane McGuigan an. Tickets für Whyte vs. Wallin zum Preis von £40, £60, £80, £100, £150, £250 und £500 (VIP) sind über StubHub ( www.stubhub.co.uk ) erhältlich.

Babic vs Molina Fight-Poster
Rate this post

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein